Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. Oktober 2022, 9:04 Uhr

DraftKings

WKN: A3DL31 / ISIN: US26142V1052

DraftKings Aktie: Das kann keiner glauben


22.04.22 02:40
Aktiennews

Für die Aktie Draftkings stehen per 20.04.2022, 16:03 Uhr 16.88 USD zu Buche. Draftkings zählt zum Segment "Verbraucherdienste".


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Draftkings entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Draftkings von 16,88 USD ist mit -53,89 Prozent Entfernung vom GD200 (36,61 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 19,47 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Sell"-Signal vorliegt, da der Abstand -13,3 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Draftkings-Aktie als "Sell" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Draftkings für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Daher erhält Draftkings für diesen Faktor die Einschätzung "Buy". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung war eher gut, es ließ sich eine positive Änderung identifizieren. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Buy"-Einstufung. Damit ist Draftkings insgesamt ein "Buy"-Wert.


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Draftkings heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 54,23 Punkten, zeigt also an, dass Draftkings weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Draftkings auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 45,9). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Draftkings-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten DraftKings Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich DraftKings jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DraftKings-Analyse.




 
Werte im Artikel
17,00 plus
+0,59%
73,42 plus
+0,14%
-    plus
0,00%
1,25 minus
-3,45%
27.05.22 , Xetra Newsboard
XETR : Deletion of Instruments from Xetra - 27.0 [...]
The following instruments on Xetra do have their last trading day on 27.05.2022. Die folgenden Instrumente in Xetra ...
18.05.22 , Xetra Newsboard
XETR : US26142V1052: Wiederaufnahme/Resumpt [...]
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...
06.05.22 , Xetra Newsboard
XFRA : IK1: Wiederaufnahme/Resumption
FOLGENDE(S) INSTRUMENT(E) WIRD/ WERDEN WIEDER IN DEN HANDEL AUFGENOMMEN MIT FOLGENDEM TRADING SCHEDULE. THE FOLLOWING ...