Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 1. Februar 2023, 16:50 Uhr

Discovery Communications C Aktie: Wie ist das denn jetzt passiert?


31.07.22 14:57
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Warner Bros Discovery, die im Segment "Telekommunikationsdienste" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.07.2022, 10:41 Uhr, mit 14.65 USD.


Warner Bros Discovery haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Warner Bros Discovery-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor: 2 Buy, 2 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Warner Bros Discovery vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 28,5 USD angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 94,54 Prozent erzielen, da sie derzeit 14,65 USD kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung "Buy". Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating "Buy".


2. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Warner Bros Discovery anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 36,42 Punkten, was bedeutet, dass die Warner Bros Discovery-Aktie weder überkauft noch -verkauft ist. Demzufolge erhält sie ein "Hold"-Rating. Nun zum RSI25: Auch hier ist Warner Bros Discovery weder überkauft noch -verkauft (Wert: 51,21), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Damit erhält Warner Bros Discovery eine "Hold"-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.


3. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Warner Bros Discovery-Aktie ein Durchschnitt von 22,9 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 14,65 USD (-36,03 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen (15,52 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-5,61 Prozent Abweichung). Die Warner Bros Discovery-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Warner Bros Discovery erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Discovery Communications C-Analyse vom 31.07. liefert die Antwort:


Wie wird sich Discovery Communications C jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Discovery Communications C-Analyse.