Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 1:25 Uhr

Diageo

WKN: 851247 / ISIN: GB0002374006

Diageo Aktie: So kann man sich irren!


29.09.22 20:41
Aktiennews

Diageo, ein Unternehmen aus dem Markt "Destillateure & Winzer", notiert aktuell (Stand 21:45 Uhr) mit 3857.5 GBP im Minus (-0.85 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Nach einem bewährten Schema haben wir Diageo auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Diageo auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Buy"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Diageo weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Diageo bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Buy".


2. Dividende: Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 2,07 Prozent und liegt damit 1 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Getränke, 3,07). Die Diageo-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Diageo in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 6 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".



Sollten Diageo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Diageo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Diageo-Analyse.




 
04.12.22 , Aktiennews
Diageo Aktie: Kommt jetzt der Hammer?
Am 02.12.2022, 22:55 Uhr notiert die Aktie Diageo an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 3768 GBP. Das Unternehmen ...
04.12.22 , Aktiennews
Diageo Aktie: Was wird das noch werden?
Am 02.12.2022, 22:55 Uhr notiert die Aktie Diageo an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 3768 GBP. Das Unternehmen ...
03.12.22 , Aktiennews
Diageo Aktie: Das haben nur Profis kommen sehen [...]
Am 02.12.2022, 22:55 Uhr notiert die Aktie Diageo an ihrem Heimatmarkt London mit dem Kurs von 3768 GBP. Das Unternehmen ...