Suchen
Login
Anzeige:
Do, 29. September 2022, 12:07 Uhr

Deutsche Post

WKN: 555200 / ISIN: DE0005552004

Deutsche Post Aktie: DAS heißt noch nichts


14.08.22 00:51
Aktiennews

Für die Aktie Deutsche Post stehen per 12.08.2022, 15:46 Uhr 40.16 EUR zu Buche. Deutsche Post zählt zum Segment "Luftfracht und Logistik".


Nach einem bewährten Schema haben wir Deutsche Post auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Deutsche Post-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 45,32 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (40,57 EUR) deutlich darunter (Unterschied -10,48 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen Wert (36,96 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+9,77 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Deutsche Post-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. Die Deutsche Post-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Hold"-Rating versehen.


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Post in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 1 Sell- und 4 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Buy" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Deutsche Post-RSI ist mit einer Ausprägung von 34,83 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 34,94, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Post-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Post jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Post-Analyse.




 
Deutsche Post-Calls mit 113% Chance bei Kurserho [...]
Als FedEx am 15.9.22 eine Gewinnwarnung veröffentlichte, die Jahresprognose kassierte und Kosten-senkungen ankündigte, brach ...
10:30 , Der Aktionär
Deutsche Post: Charttechnisch stark angeschlagen, [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Deutsche Post-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner ...
06:37 , JPMORGAN
JPMorgan setzt Deutsche Post auf 'Positive Cataly [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Papiere der Deutschen Post in einer am Donnerstag vorliegenden ...