Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 4. Juli 2022, 4:38 Uhr

Deutsche Pfandbriefbank

WKN: 801900 / ISIN: DE0008019001

Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Was für ein Erfolg!


10.05.22 12:15
Aktiennews

Der Deutsche Pfandbriefbank-Kurs wird am 10.05.2022, 04:22 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 11.95 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Deutsche Pfandbriefbank einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Deutsche Pfandbriefbank jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Deutsche Pfandbriefbank erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 20,24 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 11,44 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +8,81 Prozent im Branchenvergleich für Deutsche Pfandbriefbank bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 557,77 Prozent im letzten Jahr. Deutsche Pfandbriefbank lag 537,52 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Überperformance im Branchenvergleich und die Unterperformance im Sektorvergleich führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


2. Sentiment und Buzz: Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes Bild: Während des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen wurde weniger diskutiert als zuvor und rückte aus dem Fokus der Anleger. Dies führt zu einem "Sell"-Rating. Damit erhält die Deutsche Pfandbriefbank-Aktie ein "Sell"-Rating.


3. Technische Analyse: Die Deutsche Pfandbriefbank ist mit einem Kurs von 11,95 EUR inzwischen +8,34 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Buy". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Buy", da die Distanz zum GD200 sich auf +13,81 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Buy" ein.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Pfandbriefbank-Analyse vom 10.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Pfandbriefbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Pfandbriefbank-Analyse.




 
03.07.22 , Aktiennews
Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Kommen hier irgend [...]
Am 01.07.2022, 14:05 Uhr notiert die Aktie Deutsche Pfandbriefbank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 8.81 EUR. ...
03.07.22 , Aktiennews
Ganz schlecht Deutsche Pfandbriefbank!
Am 01.07.2022, 14:05 Uhr notiert die Aktie Deutsche Pfandbriefbank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 8.81 EUR. ...
03.07.22 , Aktiennews
Deutsche Pfandbriefbank tut es schon wieder?
Am 01.07.2022, 14:05 Uhr notiert die Aktie Deutsche Pfandbriefbank an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 8.81 EUR. ...