Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 17:52 Uhr

Deutsche Pfandbriefbank

WKN: 801900 / ISIN: DE0008019001

Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Hammer Entwicklung!


14.08.22 11:50
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Deutsche Pfandbriefbank am 12.08.2022, 12:44 Uhr, mit dem Kurs von 9.52 EUR. Die Aktie der Deutsche Pfandbriefbank wird dem Segment "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" zugeordnet.


Die Aussichten für Deutsche Pfandbriefbank haben wir anhand 7 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Pfandbriefbank-Aktie: der Wert beträgt aktuell 28,22. Demzufolge ist das Wertpapier überverkauft, wir vergeben somit ein "Buy"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Deutsche Pfandbriefbank auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Deutsche Pfandbriefbank damit ein "Buy"-Rating.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Deutsche Pfandbriefbank erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 16,71 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Thrifts & Hypothekenfinanzierung"-Branche sind im Durchschnitt um 11,19 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +5,52 Prozent im Branchenvergleich für Deutsche Pfandbriefbank bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 541,5 Prozent im letzten Jahr. Deutsche Pfandbriefbank lag 524,78 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Überperformance im Branchenvergleich und die Unterperformance im Sektorvergleich führt zu einem "Hold"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Deutsche Pfandbriefbank beträgt das aktuelle KGV 6,18. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Thrifts & Hypothekenfinanzierung" haben im Durchschnitt ein KGV von 12,99. Deutsche Pfandbriefbank ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Pfandbriefbank-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Pfandbriefbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Pfandbriefbank-Analyse.




 
20.09.22 , aktiencheck.de
Deutsche Pfandbriefbank: Pictet Asset Management [...]
Garching (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Pictet Asset Management SA baut Short-Position in Aktien der Deutsche ...
19.09.22 , aktiencheck.de
Deutsche Pfandbriefbank: Wellington Management In [...]
Garching (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Wellington Management International Limited baut Short-Position in ...
01.09.22 , aktiencheck.de
Deutsche Pfandbriefbank: Pictet Asset Management [...]
Garching (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Pictet Asset Management SA geht Short-Position in Aktien der Deutsche ...