Suchen
Login
Anzeige:
So, 4. Dezember 2022, 10:48 Uhr

Deutsche EuroShop

WKN: 748020 / ISIN: DE0007480204

Deutsche Euroshop wird immer uninteressanter …


29.08.22 14:12
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Euroshop, die im Segment "Immobilien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.08.2022, 14:58 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 24.12 EUR.


Deutsche Euroshop haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 1 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Deutsche Euroshop-Aktie sind 0 Einstufungen "Buy", 0 "Hold" und 1 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Sell"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Euroshop vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 17,8 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (24,12 EUR) ausgehend um -26,2 Prozent fallen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Sell". Zusammengefasst erhält Deutsche Euroshop von den Analysten somit ein "Hold"-Rating.


2. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Deutsche Euroshop wurde in den letzten zwei Wochen besonders positiv diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an drei Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Deutsche Euroshop auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


3. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Deutsche Euroshop konnte in den vergangenen vier Wochen eine Verschlechterung des Stimmungsbildes verzeichnet werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Sell". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte hingegen eine Zunahme registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde vermehrt über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Deutsche Euroshop auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Euroshop-Analyse vom 29.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Deutsche Euroshop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Euroshop-Analyse.




 
08:11 , Aktiennews
Deutsche Euroshop Aktie: Womit Anleger rechnen [...]
Deutsche Euroshop, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 21.94 ...
00:10 , Aktiennews
Damit haben die Anleger von Deutsche Euroshop n [...]
Deutsche Euroshop, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 21.94 ...
03.12.22 , Aktiennews
Deutsche Euroshop Aktie: Ein unsicheres Investmen [...]
Deutsche Euroshop, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 01:00 Uhr) mit 21.94 ...