Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 23:08 Uhr

Deutsche EuroShop

WKN: 748020 / ISIN: DE0007480204

Deutsche Euroshop Aktie: Grund zur Sorge?


19.05.22 14:21
Aktiennews

Deutsche Euroshop, ein Unternehmen aus dem Markt "Immobilien", notiert aktuell (Stand 01:37 Uhr) mit 15.92 EUR unverändert, die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Nach einem bewährten Schema haben wir Deutsche Euroshop auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Deutsche Euroshop-Aktie ein Durchschnitt von 16,83 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 15,92 EUR (-5,41 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (16,02 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (-0,62 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Deutsche Euroshop-Aktie, und zwar ein "Hold"-Rating. Deutsche Euroshop erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Hold"-Bewertung.


2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Deutsche Euroshop-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 0 "Buy"-, 1 "Hold"- und 1 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Euroshop vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (17,9 EUR) hat das Wertpapier ein Aufwärtspotential von 12,44 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 15,92 EUR), was einer "Buy"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Deutsche Euroshop eine "Buy"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Deutsche Euroshop führt bei einem Niveau von 28,77 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 53,63 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".


Sollten Deutsche Euroshop Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Deutsche Euroshop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Euroshop-Analyse.




 
Warburg senkt Deutsche Euroshop auf Hold und Z [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat Deutsche Euroshop von "Buy" auf "Hold" ...
04:46 , Aktiennews
Kursexplosion bei Deutsche Euroshop!
Deutsche Euroshop weist am 04.07.2022, 10:53 Uhr einen Kurs von 22.23 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...
04.07.22 , Aktiennews
Interessante Signale bei Deutsche Euroshop!
Deutsche Euroshop weist am 04.07.2022, 10:53 Uhr einen Kurs von 22.23 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen ...