Suchen
Login
Anzeige:
So, 5. Februar 2023, 12:32 Uhr

Deutsche Bank

WKN: 514000 / ISIN: DE0005140008

Deutsche Bank Aktie: Mit wahnsinniger Geschwindigkeit!


27.11.22 06:35
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Bank, die im Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.11.2022, 01:00 Uhr, an ihrer Heimatbörse Xetra mit 10.37 EUR.


Unser Analystenteam hat Deutsche Bank auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Technische Analyse: Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Bank verläuft aktuell bei 9,54 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Buy", insofern der Aktienkurs selbst bei 10,37 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von +8,7 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 9,1 EUR angenommen. Dies wiederum entspricht für die Deutsche Bank-Aktie der aktuellen Differenz von +13,96 Prozent und damit einem "Buy"-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Bei Deutsche Bank konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Deutsche Bank in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit "Hold". In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer "Buy"-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Deutsche Bank für diese Stufe daher ein "Buy".


3. Fundamental: Die Aktie von Deutsche Bank gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 6,64 insgesamt 97 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Kapitalmärkte", der 224,32 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".



Sollten Deutsche Bank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Deutsche Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Bank-Analyse.




 
11:49 , GoldGeldWelt
Deutsche Bank mit höchstem Gewinn seit 15 Jahre [...]
Die Deutsche Bank hat das beste Ergebnis seit 15 Jahren verkündet und sieht sich auf einem guten Weg beim Konzernumbau. ...
04:21 , Aktiennews
Deutsche Bank Aktie: Der nächste große Wurf!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Bank, die im Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte" ...
04.02.23 , Aktiennews
Deutsche Bank Aktie: Ein wahrer Champion!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Deutsche Bank, die im Segment "Diversifizierte Kapitalmärkte" ...