Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 21:23 Uhr

DCC

WKN: 903840 / ISIN: IE0002424939

Dcc: Das dürfte so richtig spannend werden!


13.08.21 08:04
Aktiennews

An der Heimatbörse London notiert Dcc per 13.08.2021, 08:04 Uhr bei 6170 GBP. Dcc zählt zum Segment "Industriekonglomerate".


Dcc haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Dcc beträgt das aktuelle KGV 20,22. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Industriekonglomerate" haben im Durchschnitt ein KGV von 29,01. Dcc ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Buy"-Einschätzung.


2. Sentiment und Buzz: Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von Dcc für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegeben: Die Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Daher erhält Dcc für diesen Faktor die Einschätzung "Hold". Die sogenannte Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies ist gleichbedeutend mit einer "Hold"-Einstufung. Damit ist Dcc insgesamt ein "Hold"-Wert.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Dcc erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -9,67 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Industriekonglomerate"-Branche sind im Durchschnitt um 11,7 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -21,38 Prozent im Branchenvergleich für Dcc bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 8,48 Prozent im letzten Jahr. Dcc lag 18,16 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dcc?


Wie wird sich Dcc nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Dcc Aktie.




 
28.09.22 , news aktuell
PVO International geht gemeinsam mit DCC weiter
Rosmalen (ots) - Die größte niederländische Einkaufsorganisation und Vertriebsgesellschaft für ...
09.09.22 , news aktuell
DCC Healthcare übernimmt die Medi-Globe Group, e [...]
Rohrdorf/Achenmühle (ots) - Die internationale Vertriebs-, Marketing- und Dienstleistungsgruppe DCC plc hat die ...
25.05.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 2 [...]
Das Instrument DCC IE0002424939 DCC PLC EO-,25 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 25.05.2022 und ...