Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 16:47 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

DataDesign Kapitalherabsetzung


28.10.03 11:43
Ad hoc

Die ordentliche Hauptversammlung der DataDesign AG (ISIN DE0001262152 / WKN 126512) vom 27. August 2003 hat unter anderem beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 7.783.426,00, eingeteilt in 7.783.426 auf den Inhaber lautende Stückaktien, um EUR 6.671,508,00 auf EUR 1.111.918,00 herabzusetzen. Die Herabsetzung erfolgt nach den Vorschriften über die vereinfachte Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG) im Verhältnis 7 : 1, um Wertminderungen auszugleichen und sonstige Verluste zu decken. Die Kapitalherabsetzung erfolgt in der Weise, dass jeweils sieben auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einer auf den Inhaber lautenden Stückaktie zusammengelegt werden. Der Vorstand wurde ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats Einzelheiten der Durchführung des Beschlusses zu regeln.

Mit der Eintragung des Hauptversammlungsbeschlusses über die Herabsetzung des Grundkapitals in vereinfachter Form in das Handelsregister des Amtsgerichts München am 1. Oktober 2003 sind die Kapitalherabsetzung und die entsprechende Satzungsänderung wirksam geworden.

Am 17. Oktober 2003 nach Börsenschluss wurden die girosammelverwahrten Anteile durch die Depotbanken im Verhältnis 7 : 1 zusammengelegt. Die Einziehung der alten Aktien und Ausgabe der neuen Aktien erfolgt zur Zeit.


 
28.10.22 , SMC Research
B+S Banksysteme: Trotz Kostendruck soll EBIT 20 [...]
Münster (www.aktiencheck.de) - B+S Banksysteme-Aktienanalyse von SMC Research: Dr. Adam Jakubowski, Aktienanalyst ...
28.10.22 , Aktien Global
B+S Banksysteme: Deutlicher Ergebnisanstieg soll f [...]
Die B+S Banksysteme AG habe ihren Aufwärtstrend nach Darstellung von SMC-Research im letzten Geschäftsjahr ...
30.07.22 , Aktiennews
Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, B&S Ba [...]
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 28.07.2022, 02:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 2.12 EUR festgestellt. Das Papier ...