Suchen
Login
Anzeige:
So, 25. September 2022, 6:03 Uhr

Sap ADR

WKN: 879535 / ISIN: US8030542042

Senseonics Aktie: Es ist nicht so schlimm wie es aussieht!


30.08.22 13:20
Aktiennews

Für die Aktie Senseonics stehen per 29.08.2022, 22:00 Uhr 1.75 USD an der Heimatbörse NYSEAmerican zu Buche. Senseonics zählt zum Segment "Gesundheitsversorgung".


Unser Analystenteam hat Senseonics auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 6 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Senseonics aktuell mit dem Wert 64,06 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 40,74. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Senseonics in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Sell"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Senseonics haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Senseonics bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


3. Fundamental: Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 10,4 ist die Aktie von Senseonics auf Basis der heutigen Notierungen 89 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Gesundheitswesen Ausrüstung und Zubehör" (90,6) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".



Senseonics kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Senseonics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Senseonics-Analyse.




 
Werte im Artikel
1,32 plus
+3,13%
264,71 minus
-0,65%
79,30 minus
-2,54%
30.08.22 , Aktiennews
Senseonics Aktie: Es ist nicht so schlimm wie es [...]
Für die Aktie Senseonics stehen per 29.08.2022, 22:00 Uhr 1.75 USD an der Heimatbörse NYSEAmerican zu Buche. ...
09.07.20 , JMP Securities
SAP : Neues Kursziel
San Francisco (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Patrick Walravens, Analyst von JMP Securities, bewertet die SAP-Aktie ...
SAP: Kurszielerhöhung
Toronto (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Alex Zukin, Analyst von RBC Capital Markets, stuft die SAP-Aktie (ISIN: ...