Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 21. Mai 2022, 11:34 Uhr

Iberdrola

WKN: A0M46B / ISIN: ES0144580Y14

Damit hat keiner bei Iberdrola gerechnet!


25.01.22 10:43
Aktiennews

Iberdrola, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektrische Dienstprogramme", notiert aktuell (Stand 14:02 Uhr) mit 10.04 EUR stark im Minus (-1.01 Prozent).


Unser Analystenteam hat Iberdrola auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 4 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Iberdrola-RSI ist mit einer Ausprägung von 37,87 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 41,62, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


2. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Iberdrola im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Iberdrola. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Hold"-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere "Sell"-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu neun Signalen (6 Sell, 3 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein "Sell" Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Hold".


3. Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Iberdrola-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 10,23 EUR mit dem aktuellen Kurs (10.145 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -0,83 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (10,04 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,05 Prozent), somit erhält die Iberdrola-Aktie auch für diesen ein "Hold"-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


Sollten Iberdrola Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Iberdrola jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Iberdrola Aktie.




 
08:24 , Finanztrends
Iberdrola Aktie: Hier kommen die nächsten guten N [...]
Dies empfehlen Analysten für Iberdrola Für die Iberdrola sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen ...
20.05.22 , Aktiennews
Ist das alles gewesen, Iberdrola?
Iberdrola weist am 20.05.2022, 20:54 Uhr einen Kurs von 10.765 EUR an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter ...
20.05.22 , Aktiennews
Iberdrola Aktie: Unglaubliche Entwicklung!
An derBörse notiert Iberdrola per 19.05.2022, 10:52 Uhr bei 10.83 EUR. Iberdrola zählt zum Segment "Elektrische ...