Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 3:06 Uhr

Target

WKN: 856243 / ISIN: US87612E1064

DVS: Augen auf!


23.06.20 23:29
Aktiennews

DVS, ein Unternehmen aus dem Markt "Industriemaschinen", notiert aktuell (Stand 23:29 Uhr) mit 14.6 EUR stark im Plus (+1.14 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von DVS investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,7 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,5 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


2. Fundamental: Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 22,03 liegt DVS unter dem Branchendurchschnitt (38 Prozent). Die Branche "Maschinen" weist einen Wert von 35,33 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine "Buy"-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen neutral. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen DVS. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Hold". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Hold"-Einschätzung.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DVS?


Wie wird sich DVS nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur DVS Aktie.




 
Werte im Artikel
5,90 plus
+0,85%
167,03 plus
0,00%
15,00 plus
0,00%
19.01.23 , Motley Fool
Diese 3 langweiligen Dividendenaktien schlagen den [...]
Um mit Einzelaktien besser als der breite Aktienmarkt abzuschneiden, reicht es, auf erfolgreiche Unternehmen mit langweiligem ...
Target: Abstufung und Kurszielsenkung
San Francisco (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Edward Kelly, Analyst von Wells Fargo Advisors, stuft die Target-Aktie ...
22.12.22 , Gordon Haskett
Target: Abstufung
New York (www.aktiencheck.de) - Rating-Update: Chuck Grom, Analyst von Gordon Haskett, stuft die Aktie der Target ...