Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 3:00 Uhr

Creditshelf

WKN: A2LQUA / ISIN: DE000A2LQUA5

Creditshelf Aktie: Das sollten Sie jedem weiter erzählen …


08.05.22 18:32
Aktiennews

Der Creditshelf-Kurs wird am 06.05.2022, 05:39 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 32.2 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Spezialisierte Finanzen".


Nach einem bewährten Schema haben wir Creditshelf auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 5 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Creditshelf lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. Konkret: Die Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Hold"-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als "Hold"-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Creditshelf in diesem Punkt die Einstufung: "Hold".


2. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Creditshelf-Aktie beträgt dieser aktuell 36,16 EUR. Der letzte Schlusskurs (32,2 EUR) liegt damit deutlich darunter (-10,95 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Creditshelf somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen Wert (30,55 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+5,4 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Creditshelf-Aktie, und zwar ein "Buy"-Rating. In Summe wird Creditshelf auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Hold"-Rating versehen.


3. Anleger: Die Diskussionen rund um Creditshelf auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Sell" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Creditshelf sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Sell" angemessen bewertet.


Sollten Creditshelf Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Creditshelf jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Creditshelf-Analyse.




 
14.06.22 , FMR Research
creditshelf: Einigung mit ATB führt zu Guidance-Er [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - creditshelf-Aktienanalyse von FMR Research: Marcus Silbe, Aktienanalyst von FMR Research, ...
12.06.22 , Aktiennews
Creditshelf Aktie: Was DAS für den Kurs bedeute [...]
Für die Aktie Creditshelf stehen per 10.06.2022, 14:21 Uhr 33 EUR an der Heimatbörse Xetra zu Buche. Creditshelf ...
11.06.22 , Finanztrends
Creditshelf-Aktie: EBIT-Prognose angepasst!
Die creditshelf Aktiengesellschaft (WKN A2LQUA, ISIN DE000A2LQUA5, Börsenkürzel CSQ, 'creditshelf') ...