Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 3:58 Uhr

Continental

WKN: 543900 / ISIN: DE0005439004

Continental Aktie: Ganz schlechte Nachrichten!


16.08.22 10:21
Aktiennews

Für die Aktie Continental aus dem Segment "Auto Teile und Ausrüstung" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 15.08.2022, 13:29 Uhr, ein Kurs von 65.4 EUR geführt.


Unser Analystenteam hat Continental auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 7 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Continental auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Continental in den vergangenen zwei Tagen vor allem negative Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Sell". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen neun konkret berechnete Signale zur Verfügung (9 "Sell", 0 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Continental hinsichtlich der Stimmung als "Sell" eingestuft werden muss.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Continental-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 78,32 EUR. Der letzte Schlusskurs (67,04 EUR) weicht somit -14,4 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 68,84 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-2,61 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Continental ergibt, die Aktie erhält eine "Hold"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Continental-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Fundamental: Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Continental liegt bei einem Wert von 11,67. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Automatische Komponenten" (KGV von 32,65) unter dem Durschschnitt (ca. 64 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Continental damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Continental-Analyse vom 16.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Continental jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Continental-Analyse.




 
03.10.22 , dpa-AFX
Autozulieferer Vitesco plant kürzere Lieferketten
REGENSBURG (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Vitesco will angesichts des Mangels an wichtigen Bauteilen seine Lieferketten ...
29.09.22 , boerse.de
Continental-Aktie: Wie weit denn noch?!
Die Continental-Aktie verliert auch heute massiv an Wert - aktuell geht es um über 8% in den Keller. Damit ...
29.09.22 , Finanztrends
Continental-Aktie: Wie der Autozulieferer von Krise [...]
Liebe Leser, manchmal kommt es immer schlimmer. Neustes Beispiel: Continental. Erst letzte Woche hatten Medienberichte ...