Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 22:07 Uhr

Catalis: Aktienanalyse vom 29.06.2018


29.06.18 05:01
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Catalis, die im Segment "Forschungs- und Beratungsdienste" geführt wird. Die Aktie schloss den Handel am 20.06.2018 an ihrer Heimatbörse Munich mit 44,5 EUR.


Wie Catalis derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Catalis-Aktie hat einen Wert von 95,65. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine "Sell"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (28,57). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Catalis auf dieser Basis überverkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Buy"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Catalis.


2. Fundamental: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Catalis beträgt das aktuelle KGV 313,46. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Technology Services" haben im Durchschnitt ein KGV von 38,65. Catalis ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute überbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine "Sell"-Einschätzung.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Catalis in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".