Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 3. Februar 2023, 7:38 Uhr

Cardlytics

WKN: A2JDMC / ISIN: US14161W1053

Cardlytics Aktie: Das sieht interessant aus!


06.12.22 19:00
Aktiennews

Für die Aktie Cardlytics stehen per 06.12.2022, 12:44 Uhr 4.56 USD an der Heimatbörse NASDAQ GM zu Buche. Cardlytics zählt zum Segment "Telekommunikationsdienste".


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Cardlytics einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Cardlytics jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Cardlytics wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Cardlytics vor. Das Kursziel für die Aktie der Cardlytics liegt im Mittel wiederum bei 60 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 4,56 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 1215,79 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung "Buy". Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Cardlytics insgesamt die Einschätzung "Buy".


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Cardlytics-Aktie: der Wert beträgt aktuell 32,62. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Cardlytics weder überkauft noch -verkauft (Wert: 67), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Cardlytics damit ein "Hold"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Cardlytics in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Cardlytics haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Cardlytics bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.



Sollten Cardlytics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Cardlytics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cardlytics-Analyse.




 
01:15 , Aktiennews
Gratulation an alle Cardlytics-Investoren!
Der Cardlytics-Kurs wird am 01.02.2023, 18:14 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GM mit 7.43 USD festgestellt. Das Papier ...
02.02.23 , Aktiennews
Cardlytics Aktie: Das war nur der Anfang!
Der Cardlytics-Kurs wird am 01.02.2023, 18:14 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GM mit 7.43 USD festgestellt. Das Papier ...
02.02.23 , Aktiennews
Interessante Signale bei Cardlytics!
Der Cardlytics-Kurs wird am 01.02.2023, 18:14 Uhr an der Heimatbörse NASDAQ GM mit 7.43 USD festgestellt. Das Papier ...