Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. September 2022, 16:03 Uhr

CPU SOFTWAREHOUSE AG

WKN: 545430 / ISIN: DE0005454300

CPU: Tochter Finsys erhält Auftrag der Migros Bank


03.07.08 15:53
aktiencheck.de

Augsburg (aktiencheck.de AG) - Die auf Banken-Software spezialisierte CPU Softwarehouse AG meldete am Donnerstag, dass ihre Tochter CPU Finsys Bankensoftware AG von der schweizerischen Migros Bank den Zuschlag für die Implementierung seiner Controlling-Lösung erhalten hat.

Den Angaben zufolge wird das Kreditinstitut im Rahmen der Einführung einer Gesamtbank-Lösung von dem Software-Entwickler Finnova künftig auf die Controlling-Anwendungen von Finsys zurückgreifen. Die Einführung des Controlling-Systems werde in einem ersten Schritt parallel zur Migration auf die Finnova-Plattform im Jahr 2009 erfolgen.

Nach Abschluss der laufenden Projekte plant die Migros Bank, weitere Software-Komponenten aus der integrierten Gesamtbanksteuerungslösung der drei Partner Finnova, Finsys und GILLARDON einzusetzen, hieß es.

Die Aktie von CPU Softwarehouse notiert in Frankfurt derzeit unverändert bei 0,67 Euro. (03.07.2008/ac/n/nw)



 
28.07.19 , Aktiennews
CPU Softwarehouse AG: Tief bewertet?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie CPU Softwarehouse AG. Die Aktie notiert im Handel am 28.07.2019, ...
29.03.10 , Ad hoc
CPU gibt vorläufiges Ergebnis für 2009 bekannt
AugsburgAugsburg (aktiencheck.de AG) - Die CPU Softwarehaus AG (ISIN DE000A0WMPN8/ WKN A0WMPN), Augsburg, hat für das ...
18.03.09 , Ad hoc
CPU legt Zahlen zum Geschäftsjahr 2008 vor
Augsburg (aktiencheck.de AG) - Die auf Bankensoftware spezialisierte CPU Softwarehaus AG (ISIN DE0005454300/ WKN 545430), ...