Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. November 2022, 14:08 Uhr

Brokat

WKN: 522190 / ISIN: DE0005221907

Brokat bis zu 30% Quote möglich


04.02.02 09:49
more-IPO.de

Die Insolvenz-Gläubiger der Brokat Technologies AG (WKN 522190), Stuttgart, können bei einem günstigen Abwicklungsverlauf eine Quote von bis zu 30 Prozent erwarten, berichten die Experten von „more-IPO.de“.

Damit rechne Insolvenzverwalter Volker Grub, wie er am Freitag mitgeteilt habe. In der Gläubigerversammlung habe er dies bereits am Vortag berichtet. Hauptgläubiger seien die Anleihegläubiger mit einer Forderung von rund 98,6 Mio. Euro. Sonstige Gläubiger würden mit Forderungen in Höhe von 6,8 Mio. Euro nur eine untergeordnete Rolle spielen. Damit seien auch die noch nicht geklärten Rechtsfragen, ob die Anleihe nachrangigen Charakter habe und ob die teilweise Rückführung im August 2001 insolvenzrechtlich anfechtbar sei, wirtschaftlich entschärft.

Eine Klärung der beiden Rechtsfragen habe Grub bis zum Prüfungstermin am 18. April 2002 zugesagt.


 
04.04.22 , Aktiennews
Sw Umwelttechnik Stoiser, Wolschner Aktie: Das k [...]
Per 04.04.2022, 15:28 Uhr wird für die Aktie Sw Umwelttechnik Stoiser & Wolschner am Heimatmarkt Vienna der Kurs ...
Brokat Technologies "underweight"
Rating-Update: Die Analysten vom Investmenthaus J.P. Morgan Chase & Co stufen die Aktie der Brokat Technologies (WKN ...
13.02.02 , Prior Börse
Brokat Pleitiers schwelgen im Luxus
Nach Aussagen der Analysten vom Börsenbrief "Prior Börse" schwelgen die Brokat (WKN 522190)-Pleitiers im Luxus. Nach ...