Suchen
Login
Anzeige:
Do, 30. März 2023, 14:11 Uhr

BroadVision letzter Handel am 16.10.


17.07.02 15:30
more-IPO.de

Die Aktie des US-Softwareanbieters BroadVision Inc. (WKN 901599), Redwood City, wird am 16. Oktober zum letzten Mal an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt werden, berichten die Experten von "more-IPO.de".

Auf Antrag der Gesellschaft werde die Zulassung der Aktien widerrufen, gehe aus einer am Dienstag veröffentlichten Finanzanzeige der Frankfurter Wertpapierbörse hervor. Der Widerruf werde mit Ablauf des 16. Oktober wirksam. BroadVision habe bereits im April dieses Jahres bekannt gegeben, das Listing der Aktien am Geregelten Markt zurückziehen und den Handel am Neuen Markt beenden zu wollen. Angesichts der Restrukturierungsbemühungen halte man es für klug, diese Maßnahme zum jetzigen Zeitpunkt zu ergreifen, habe CEO Pehong Chen damals gesagt. Das starke Engagement auf dem europäischen Markt werde jedoch aufrecht erhalten.