Suchen
Login
Anzeige:
So, 1. August 2021, 3:38 Uhr

Oracle

WKN: 871460 / ISIN: US68389X1054

Oracle Power: Man muss es einfach mal gesagt haben


27.06.21 09:29
Aktiennews

Oracle Power, ein Unternehmen aus dem Markt "Kohle & Brennstoffe", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 0.475 GBP fast gleich (+0.14 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist London.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Oracle Power einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Oracle Power jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Anleger: Oracle Power wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung "Hold". Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine "Hold"-Einstufung.


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Oracle Power. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 100 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Oracle Power momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Wie auch beim RSI7 ist Oracle Power auf dieser Basis überkauft (Wert: 75). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Sell" eingestuft. Oracle Power wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -44,12 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Energie") liegt Oracle Power damit 44,25 Prozent unter dem Durchschnitt (0,13 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Öl Gas & Kraftstoffverbrauch" beträgt 0,13 Prozent. Oracle Power liegt aktuell 44,25 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Oracle Power?


Wie wird sich Oracle Power nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Oracle Power Aktie.




 
Werte im Artikel
0,0015 plus
0,00%
87,14 minus
-0,56%
11,59 minus
-1,86%
0,080 minus
-3,38%
26.07.21 , Aktiennews
Oracle: Ich hoffe Sie haben DAS noch auf dem Sc [...]
Am 26.07.2021, 21:27 Uhr notiert die Aktie Oracle an ihrem Heimatmarkt New York mit dem Kurs von 87.82 USD. Das Unternehmen ...
25.07.21 , Aktiennews
Oracle Japan: Bitte nicht vergessen!
An derBörse notiert Oracle Japan per 25.07.2021, 08:38 Uhr bei 8160 JPY. Oracle Japan zählt zum Segment "Systemsoftware".Auf ...
24.07.21 , Aktiennews
OracleWas jetzt, ?
Oracle weist am 24.07.2021, 12:02 Uhr einen Kurs von 87.69 USD an der Börse New York auf. Das Unternehmen wird unter ...