Suchen
Login
Anzeige:
Do, 2. Februar 2023, 3:08 Uhr

Belgravia Hartford Capital

WKN: A2QQTL / ISIN: CA07785T2011

Belgravia Hartford Capital: Was macht der Markt?


22.07.21 05:23
Aktiennews

Der Belgravia Hartford Capital-Kurs wird am 22.07.2021, 05:23 Uhr mit 0.18 CAD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien".


Nach einem bewährten Schema haben wir Belgravia Hartford Capital auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 4 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Anleger: Die Diskussionen rund um Belgravia Hartford Capital auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Es gab weder positive noch negativen Ausschläge. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als "Hold" einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Belgravia Hartford Capital sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit "Hold" angemessen bewertet.


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Belgravia Hartford Capital derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,23 CAD, womit der Kurs der Aktie (0,18 CAD) um -21,74 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,2 CAD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -10 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Belgravia Hartford Capital heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 60 Punkten, zeigt also an, dass Belgravia Hartford Capital weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 75, was bedeutet, dass Belgravia Hartford Capital hier überkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Sell" eingestuft. Zusammen erhält das Belgravia Hartford Capital-Wertpapier damit ein "Sell"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Belgravia Hartford Capital?


Wie wird sich Belgravia Hartford Capital nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Belgravia Hartford Capital Aktie.




 
24.09.21 , Aktiennews
Belgravia Hartford Capital: Unmöglich!
Per 24.09.2021, 17:27 Uhr wird für die Aktie Belgravia Hartford Capital der Kurs von 0.17 CAD angezeigt. Das Papier ...
18.09.21 , Aktiennews
Belgravia Hartford Capital: Genau das was haben w [...]
Für die Aktie Belgravia Hartford Capital aus dem Segment "Düngemittel und landwirtschaftliche Chemikalien" ...
30.08.21 , Aktiennews
Belgravia Hartford Capital: So könnte es weitergehe [...]
Der Belgravia Hartford Capital-Kurs wird am 30.08.2021, 03:15 Uhr mit 0.175 CAD festgestellt. Das Papier gehört ...