Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 28. Januar 2023, 5:15 Uhr

Bed Bath & Beyond

WKN: 884304 / ISIN: US0758961009

Bed Bath, Beyond Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende!


30.11.22 03:30
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Bed Bath & Beyond, die im Segment "Homefurnishing Einzelhandel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 28.11.2022, 15:33 Uhr, an ihrer Heimatbörse NASDAQ GS mit 3.15 USD.


Nach einem bewährten Schema haben wir Bed Bath & Beyond auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Bed Bath & Beyond mit einer Rendite von -84,5 Prozent mehr als 125 Prozent darunter. Die "Spezialität Einzelhandel"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 72,35 Prozent. Auch hier liegt Bed Bath & Beyond mit 156,85 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Bed Bath & Beyond derzeit ein "Sell". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 10,48 USD, womit der Kurs der Aktie (3,24 USD) um -69,08 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Sell". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 5,04 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -35,71 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Sell"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Sell".


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an neun Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein bis zwei Tagen unterhielten sich die Anleger weder über positive noch über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Bed Bath & Beyond. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Sell"-Einschätzung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Bed Bath, Beyond-Analyse vom 30.11. liefert die Antwort:


Wie wird sich Bed Bath, Beyond jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bed Bath, Beyond-Analyse.




 
03:20 , Aktiennews
Bed Bath, Beyond Aktie: Hier wird sich nicht viel [...]
Bed Bath & Beyond weist am 25.01.2023, 08:48 Uhr einen Kurs von 2.94 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen ...
27.01.23 , Aktiennews
Bed Bath, Beyond Aktie: Was noch aussteht!
Bed Bath & Beyond weist am 25.01.2023, 08:48 Uhr einen Kurs von 2.94 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen ...
27.01.23 , Aktionär TV
Opening Bell: Chevron, Intel, Bed Bath & Beyond, H [...]
Die US-Indizes schlugen gestern wieder den Erholungskurs ein. Für den Dow Jones ging es um 0,6 Prozent aufwärts. ...