Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 10. August 2022, 6:08 Uhr

Barratt Developments

WKN: 859551 / ISIN: GB0000811801

Barratt Developments Aktie: So stark, wie lange nicht mehr!


29.05.22 07:16
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Barratt Developments, die im Segment "Wohnungsbau" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.05.2022, 18:48 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 503.8 GBP.


Diese Aktie haben wir in 8 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 8 Analystenbewertungen für die Barratt Developments-Aktie abgegeben. Davon waren 5 Bewertungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Buy"-Rating für die Barratt Developments-Aktie. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Barratt Developments-Wertpapier aus dem letzten Monat "Buy" (4 Buy, 1 Hold, 0 Sell). Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 764 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Aufwärtspotential von 50,81 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (506,6 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Buy"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Barratt Developments somit ein "Buy"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


2. Relative Strength Index: Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Barratt Developments ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Barratt Developments-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 30, was eine "Buy"-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 52,98, der für diesen Zeitraum eine "Hold"-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking "Buy" auf der Ebene des Relative Strength Indikators.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An drei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Barratt Developments. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Sell". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Sell"-Einschätzung.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Barratt Developments-Analyse vom 29.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Barratt Developments jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Barratt Developments-Analyse.




 
28.07.22 , Aktiennews
Barratt Developments Aktie: Wer hat das bitte nic [...]
An der Heimatbörse London notiert Barratt Developments per 27.07.2022, 21:08 Uhr bei 494.4 GBP. Barratt Developments ...
25.07.22 , Aktiennews
Barratt Developments Aktie: Kann es das wirklich [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Barratt Developments, die im Segment "Wohnungsbau" ...
22.07.22 , Aktiennews
Barratt Developments Aktie: Dass es tatsächlich NO [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Barratt Developments, die im Segment "Wohnungsbau" ...