Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 5. Oktober 2022, 5:07 Uhr

Bank of New York Mellon

WKN: A0MVKA / ISIN: US0640581007

Bank of Mellon Aktie: Immer langsam!


31.07.22 11:36
Aktiennews

Der Bank Of Mellon-Kurs wird am 29.07.2022, 01:39 Uhr an der Heimatbörse New York mit 42.11 USD festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Asset Management & Custody Banken".


Nach einem bewährten Schema haben wir Bank Of Mellon auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Bank Of Mellon heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 65,4 Punkten, zeigt also an, dass Bank Of Mellon weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Bank Of Mellon auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 47,02). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Bank Of Mellon-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -9,34 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Bank Of Mellon damit 23,91 Prozent unter dem Durchschnitt (14,57 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 14,67 Prozent. Bank Of Mellon liegt aktuell 24,01 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Sell".


3. Technische Analyse: Die Bank Of Mellon ist mit einem Kurs von 42,11 USD inzwischen -2,64 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Sell", da die Distanz zum GD200 sich auf -19,16 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als "Hold" ein.


Bank of Mellon kaufen, halten oder verkaufen?


Wie wird sich Bank of Mellon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Bank of Mellon-Analyse.




 
19.09.22 , dpa-AFX
ROUNDUP/'Cum-Ex': Warburg Invest und BNY Mell [...]
DÜSSELDORF/HAMBURG (dpa-AFX) - Die New Yorker Bank BNY Mellon und die Hamburger Warburg Invest müssen ...
19.09.22 , dpa-AFX
WDH/'HB'/'Cum-Ex': Warburg Invest und BNY Mello [...]
(Technische Wiederholung) DÜSSELDORF/HAMBURG (dpa-AFX) - Die New Yorker Bank BNY Mellon und die Hamburger ...
18.08.22 , Aktiennews
Bank of Mellon Aktie: Diese Nachricht ging offenba [...]
Für die Aktie Bank Of Mellon stehen per 18.08.2022, 06:07 Uhr 44.81 USD an der Heimatbörse New York zu Buche. ...