Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 22:47 Uhr

Banco Bilbao Vizcaya Argentari

WKN: 875773 / ISIN: ES0113211835

Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Aktie: Was die Zahlen bedeuten!


30.05.22 02:21
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Banco Bilbao Vizcaya Argentaria, die im Segment "Diversifizierte Banken" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.05.2022, 10:03 Uhr, mit 4.98 EUR.


Wie Banco Bilbao Vizcaya Argentaria derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 5 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Analysteneinschätzung: Für die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Hold", da 0 Buc, 1 Hold, 0 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Banco Bilbao Vizcaya Argentaria vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 6,6 EUR. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 31,82 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 5.007 EUR notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Buy".


2. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Banco Bilbao Vizcaya Argentaria in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Buy" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 4 Sell- und 0 Buy-Signal. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Buy".


3. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Banco Bilbao Vizcaya Argentaria-Aktie: der Wert beträgt aktuell 38,56. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein "Hold"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Auch hier ist Banco Bilbao Vizcaya Argentaria weder überkauft noch -verkauft (Wert: 53,16), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Banco Bilbao Vizcaya Argentaria damit ein "Hold"-Rating.


Sollten Banco Bilbao Vizcaya Argentaria Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Banco Bilbao Vizcaya Argentaria jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Banco Bilbao Vizcaya Argentaria-Analyse.




 
Deutsche Bank Research hebt Ziel für BBVA auf [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für BBVA nach der Berichtssaison der spanischen ...
09.08.22 , GOLDMAN SACHS
Goldman hebt Ziel für BBVA auf 7,20 Euro - 'Ne [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für BBVA von 6,80 auf 7,20 Euro ...
03.08.22 , RBC
RBC hebt Ziel für BBVA auf 6,20 Euro - 'Outper [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für BBVA nach Quartalszahlen von 6,00 auf ...