Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. Oktober 2021, 1:22 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

B+s Banksysteme: Was macht der Markt?


24.09.21 02:52
Aktiennews

Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 24.09.2021, 02:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 3.48 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Wie B+s Banksysteme derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei B+s Banksysteme haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


2. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die B+s Banksysteme derzeit ein "Hold". Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 3,42 EUR, womit der Kurs der Aktie (3,48 EUR) um +1,75 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als "Hold". Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 3,57 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -2,52 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein "Hold"-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating "Hold".


3. Branchenvergleich Aktienkurs: Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 118,52 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt B+s Banksysteme damit 83,44 Prozent über dem Durchschnitt (35,08 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Software" beträgt 42,4 Prozent. B+s Banksysteme liegt aktuell 76,12 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem "Buy".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei B+s Banksysteme?


Wie wird sich B+s Banksysteme nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur B+s Banksysteme Aktie.




 
11.10.21 , Aktien Global
B+S Banksysteme: Positive Einschätzung trotz verf [...]
Die B+S Banksysteme AG habe nach Darstellung von SMC-Research ihre eigenen Prognosen deutlich verfehlt. Da es sich bei ...
24.09.21 , Aktiennews
B+s Banksysteme: Was macht der Markt?
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 24.09.2021, 02:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 3.48 EUR festgestellt. Das Papier ...
20.09.21 , Aktiennews
B+s Banksysteme: Kann das wirklich sein?
Am 20.09.2021, 02:00 Uhr notiert die Aktie B+s Banksysteme an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 3.54 EUR. Das ...