Suchen
Login
Anzeige:
Di, 9. August 2022, 5:47 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

B+s Banksysteme: Was macht der Markt?


21.04.21 09:58
Aktiennews

Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 21.04.2021, 09:58 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 3.52 EUR festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


Wie B+s Banksysteme derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 6 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt B+s Banksysteme mit einer Rendite von 131,06 Prozent mehr als 101 Prozent darüber. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 38,31 Prozent. Auch hier liegt B+s Banksysteme mit 92,74 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben B+s Banksysteme auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um B+s Banksysteme in den vergangenen Tagen vor allem neutrale Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass B+s Banksysteme hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die B+s Banksysteme-Aktie hat einen Wert von 42,11. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (52,81). Auch hier ist B+s Banksysteme weder überkauft noch -verkauft (Wert: 52,81), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für B+s Banksysteme.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei B+s Banksysteme?


Wie wird sich B+s Banksysteme nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur B+s Banksysteme Aktie.




 
30.07.22 , Aktiennews
Sollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, B&S Ba [...]
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 28.07.2022, 02:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 2.12 EUR festgestellt. Das Papier ...
26.07.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: Darf das wirklich wahr s [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie B+s Banksysteme am 25.07.2022, 02:52 Uhr, mit dem Kurs von 2.11 EUR. Die Aktie ...
23.07.22 , Aktiennews
B&S Banksysteme Aktie: So geht’s nicht weiter!
Per 22.07.2022, 08:14 Uhr wird für die Aktie B+s Banksysteme am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 2.11 EUR angezeigt. ...