Suchen
Login
Anzeige:
Di, 19. Oktober 2021, 0:39 Uhr

B+S Banksysteme

WKN: 126215 / ISIN: DE0001262152

B+s Banksysteme: Kann das wirklich sein?


20.09.21 07:14
Aktiennews

Am 20.09.2021, 02:00 Uhr notiert die Aktie B+s Banksysteme an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 3.54 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Anwendungssoftware".


B+s Banksysteme haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 6 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 6 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Fundamental: Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 32,25 und liegt mit 50 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (Branche: Software) von 64,71. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält B+s Banksysteme auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die B+s Banksysteme aktuell mit dem Wert 66,67 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 45,67. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".


3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei B+s Banksysteme haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei B+s Banksysteme?


Wie wird sich B+s Banksysteme nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur B+s Banksysteme Aktie.




 
11.10.21 , Aktien Global
B+S Banksysteme: Positive Einschätzung trotz verf [...]
Die B+S Banksysteme AG habe nach Darstellung von SMC-Research ihre eigenen Prognosen deutlich verfehlt. Da es sich bei ...
24.09.21 , Aktiennews
B+s Banksysteme: Was macht der Markt?
Der B+s Banksysteme-Kurs wird am 24.09.2021, 02:52 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 3.48 EUR festgestellt. Das Papier ...
20.09.21 , Aktiennews
B+s Banksysteme: Kann das wirklich sein?
Am 20.09.2021, 02:00 Uhr notiert die Aktie B+s Banksysteme an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 3.54 EUR. Das ...