Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 2. März 2024, 23:38 Uhr

Aurora Solar Technologies

WKN: A14T2F / ISIN: CA05207J1084

Aurora Solar Aktie: Da verbrennt man sich die Finger!


28.11.23 07:55
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Aurora Solar, die im Segment "Elektronische Geräte und Instrumente" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 27.11.2023, 17:49 Uhr, an ihrer Heimatbörse Venture mit 0.025 CAD.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Aurora Solar einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Aurora Solar jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Aurora Solar mit einer Rendite von -58,33 Prozent mehr als 53 Prozent darunter. Die "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 16,86 Prozent. Auch hier liegt Aurora Solar mit 75,19 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Aurora Solar-RSI ist mit einer Ausprägung von 50 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 50, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


3. Technische Analyse: Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Aurora Solar-Aktie beträgt dieser aktuell 0,03 CAD. Der letzte Schlusskurs (0.025 CAD) liegt damit deutlich darunter (-16,67 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Aurora Solar somit eine "Sell"-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-Durchschnitt: Für diesen (0,03 CAD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-16,67 Prozent Abweichung). Die Aurora Solar-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. In Summe wird Aurora Solar auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem "Sell"-Rating versehen.



Sollten Aurora Solar Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Aurora Solar jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurora Solar-Analyse.




 
27.02.24 , Aktiennews
Aurora Solar, ist immer für eine Überraschung gut!
Die Stimmung und der Buzz: Neben den Analysen aus Bankhäusern ist auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren ...
15.02.24 , Aktiennews
Aurora Solar Aktie: Davon sollte man die Finger la [...]
Die Aktie von Aurora Solar schüttet derzeit eine Dividendenrendite von 0 % aus, was 3,23 Prozentpunkte unter dem ...
12.02.24 , Aktiennews
Aurora Solar Aktie: Man muss es einfach mal ges [...]
Die technische Analyse von Aurora Solar zeigt, dass das Unternehmen derzeit in einem Abwärtstrend liegt. Sowohl ...