Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 19:13 Uhr

Aurora Cannabis

WKN: A2P4EC / ISIN: CA05156X8843

Aurora Cannabis Aktie: Alles kein Problem!


27.09.22 02:31
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Aurora Cannabis, die im Segment "Arzneimittel" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 26.09.2022, 19:19 Uhr, mit 1.6 CAD.


Unsere Analysten haben Aurora Cannabis nach 5 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Analysteneinschätzung: Für die Aurora Cannabis sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt aus: Insgesamt ergibt sich ein "Hold", da 0 Buc, 5 Hold, 2 Sell-Einstufungen vorliegen. In Reports jüngeren Datums kommen die Analysten im Schnitt zur gleichen Beurteilung - unterm Strich ist das Rating für das Aurora Cannabis-Wertpapier aus dem letzten Monat "Hold" (0 Buy, 2 Hold, 0 Sell). Interessant ist das Kursziel der Analysten für die Aurora Cannabis. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 4,1 CAD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 151,53 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 1,63 CAD notierte. Dafür gibt es das Rating "Buy". Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung "Hold".


2. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Aurora Cannabis. Es gab insgesamt zehn positive und zwei negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Aurora Cannabis daher eine "Hold"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Buy"-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer "Buy" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Aurora Cannabis von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


3. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Aurora Cannabis. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 97,56 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Aurora Cannabis momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 60,58, was bedeutet, dass Aurora Cannabis hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Aurora Cannabis wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.



Sollten Aurora Cannabis Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich Aurora Cannabis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aurora Cannabis-Analyse.




 
12:31 , Aktiennews
Aurora Cannabis Aktie: Wie reagieren Sie darauf?
An derBörse notiert Aurora Cannabis per 02.12.2022, 11:15 Uhr bei 1.78 CAD. Aurora Cannabis zählt zum Segment ...
04:31 , Aktiennews
Haben die Aurora Cannabis-Chefs darauf gepokert?
An derBörse notiert Aurora Cannabis per 02.12.2022, 11:15 Uhr bei 1.78 CAD. Aurora Cannabis zählt zum Segment ...
02.12.22 , Aktiennews
Aurora Cannabis Aktie: Das war abzusehen!
An derBörse notiert Aurora Cannabis per 02.12.2022, 11:15 Uhr bei 1.78 CAD. Aurora Cannabis zählt zum Segment ...