Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 27. Januar 2023, 3:36 Uhr

Aumann

WKN: A2DAM0 / ISIN: DE000A2DAM03

Aumann Aktie: Abwarten


04.08.22 08:31
Aktiennews

Für die Aktie Aumann aus dem Segment "Industriemaschinen" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 01.08.2022, 19:42 Uhr, ein Kurs von 13.7 EUR geführt.


Diese Aktie haben wir in 7 Punkten analysiert und mit der Einschätzung "Buy", "Hold" bzw. "Sell" versehen. Am Ende der Analyse finden Sie die daraus resultierende Gesamtbewertung.


1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Aumann investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 0,65 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 11,2 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


2. Technische Analyse: Der aktuelle Kurs der Aumann von 13,7 EUR ist mit -6,68 Prozent Entfernung vom GD200 (14,68 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Sell"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 13,85 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand -1,08 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Aumann-Aktie als "Hold" bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.


3. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Aumann in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Aumann haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Aumann bekommt dafür eine "Hold"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Hold" bewertet.


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Aumann-Analyse vom 04.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Aumann jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aumann-Analyse.




 
11.11.22 , dpa-AFX
EQS-News: Aumann AG: Aumann erzielt in den er [...]
Aumann AG: Aumann erzielt in den ersten neun Monaten 32 % Umsatzwachstum und steigert Profitabilität ^ ...
23.09.22 , dpa-AFX
Daimler Truck baut erstmals Mercedes-Benz Lastwa [...]
PEKING (dpa-AFX) - Daimler Truck baut erstmals Mercedes-Benz Lastwagen in China. In dem Gemeinschaftsunternehmen ...
05.09.22 , EQUI.TS GmbH
Aumann: H1/22 sehr lebhaft - Orderbestand wg. e [...]
Frankfurt am Main (www.aktiencheck.de) - Aumann-Aktienanalyse von der EQUI.TS GmbH: Thomas Schießle und Daniel ...