Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 6:56 Uhr

Antofagasta

WKN: 867578 / ISIN: GB0000456144

Antofagasta: Wer jetzt nicht handelt, ist selber schuld!


16.08.20 16:46
Aktiennews

Für die Aktie Antofagasta stehen per 16.08.2020, 02:00 Uhr 1105 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Antofagasta zählt zum Segment "Materialien".


Wie Antofagasta derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Antofagasta investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 1,3 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Metalle und Bergbau einen geringeren Ertrag in Höhe von 1,39 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung "Sell" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


2. Fundamental: Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Antofagasta liegt mit einem Wert von 17,94 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 32 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Metalle und Bergbau" von 26,21. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als "günstig" bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein "Buy".


3. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Antofagasta-Aktie hat einen Wert von 49,21. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (34,99). Wie auch beim RSI7 ist Antofagasta auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 34,99). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Antofagasta.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Antofagasta?


Wie wird sich Antofagasta nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Antofagasta Aktie.




 
11.11.22 , Miningscout.de
Chile: Bergbauministerin betont Standortqualität für [...]
Die chilenische Bergbauministerin hat für ihr Land als Standort für die Bergbauindustrie geworben. ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 01.09.2022 The ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 31.08.2022 und ...