Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 5. Dezember 2022, 19:22 Uhr

Antofagasta

WKN: 867578 / ISIN: GB0000456144

Antofagasta: Kommt jetzt der Schock?


29.08.20 20:48
Aktiennews

Der Antofagasta-Kurs wird am 29.08.2020, 02:00 Uhr an der Heimatbörse London mit 1074 GBP festgestellt. Das Papier gehört zum Segment "Materialien".


Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Antofagasta entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Analysteneinschätzung: In den letzten zwölf Monaten wurden insgesamt 14 Analystenbewertungen für die Antofagasta-Aktie abgegeben. Davon waren 3 Bewertungen "Buy", 5 "Hold" und 6 "Sell". Zusammengefasst ergibt sich daraus ein "Hold"-Rating für die Antofagasta-Aktie. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Antofagasta vor. Im Rahmen der von den Analysten durchgeführten Ratings ergab sich ein durchschnittliches Kursziel von 855,63 GBP. Das Wertpapier hat damit ein Abwärtspotential von -20,33 Prozent, legt man den letzten Schlusskurs (1074 GBP) zugrunde. Daraus leitet sich eine "Sell"-Empfehlung ab. Unterm Strich erhält Antofagasta somit ein "Hold"-Rating für diesen Punkt der Analyse.


2. Fundamental: Die Aktie von Antofagasta gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. Denn: Das KGV liegt mit 17,94 insgesamt 31 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "Metalle und Bergbau", der 26,14 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy".


3. Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Antofagasta auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend negativ gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Antofagasta in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung "Hold". Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen acht konkret berechnete Signale zur Verfügung (5 "Sell", 3 "Buy"), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine "Sell" Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Antofagasta hinsichtlich der Stimmung als "Hold" eingestuft werden muss.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Antofagasta?


Wie wird sich Antofagasta nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Antofagasta Aktie.




 
11.11.22 , Miningscout.de
Chile: Bergbauministerin betont Standortqualität für [...]
Die chilenische Bergbauministerin hat für ihr Land als Standort für die Bergbauindustrie geworben. ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 01.09.2022 The ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 31.08.2022 und ...