Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 3. Dezember 2022, 15:57 Uhr

Antofagasta

WKN: 867578 / ISIN: GB0000456144

Antofagasta: Daran scheiden sich die Geister


15.06.20 09:57
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Antofagasta, die im Segment "Materialien" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 15.06.2020, 09:57 Uhr, an ihrer Heimatbörse London mit 843.6 GBP.


Wie Antofagasta derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Antofagasta erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 3,27 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Metalle und Bergbau"-Branche sind im Durchschnitt um -1,7 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +4,97 Prozent im Branchenvergleich für Antofagasta bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -1,7 Prozent im letzten Jahr. Antofagasta lag 4,97 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Analysteneinschätzung: Von Analysten wird die Antofagasta-Aktie aktuell mit "Hold" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 3 "Buy"-, 5 "Hold"- und 6 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Hold". In diesem Zeitraum stuften 0 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 1 als Sell. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (783,57 GBP) hat das Wertpapier ein Abwärtspotential von -9,73 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 868 GBP), was einer "Sell"-Empfehlung entspricht. Alles in allem erhält Antofagasta eine "Hold"-Bewertung für diesen Abschnitt der Analyse.


3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Antofagasta haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Hold" zu. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine negative Veränderung. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Antofagasta?


Wie wird sich Antofagasta nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Antofagasta Aktie.




 
Werte im Artikel
1,38 plus
+0,36%
16,05 plus
0,00%
11.11.22 , Miningscout.de
Chile: Bergbauministerin betont Standortqualität für [...]
Die chilenische Bergbauministerin hat für ihr Land als Standort für die Bergbauindustrie geworben. ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird ex Dividende/Zinsen gehandelt am 01.09.2022 The ...
31.08.22 , Xetra Newsboard
XFRA : DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 0 [...]
Das Instrument FG1 GB0000456144 ANTOFAGASTA PLC LS-,05 EQUITY wird cum Dividende/Zinsen gehandelt am 31.08.2022 und ...