Suchen
Login
Anzeige:
Do, 1. Dezember 2022, 18:37 Uhr

Twilio

WKN: A2ALP4 / ISIN: US90138F1021

Allakos Aktie: Wohin geht die Reise?


25.08.22 11:32
Aktiennews

An der Börse NASDAQ GS notiert die Aktie Allakos am 24.08.2022, 15:28 Uhr, mit dem Kurs von 4.15 USD. Die Aktie der Allakos wird dem Segment "Biotechnologie" zugeordnet.


Um diesen Kurs zu bewerten, haben wir Allakos einem mehrstufigen Analyseprozess unterzogen. Daraus resultieren Einschätzungen danach, ob Allakos jeweils als "Buy", "Hold" bzw. "Sell" zu klassifizieren ist. Eine abschließende Konsolidierung dieser Einschätzungen ergibt die Gesamtbewertung.


1. Sentiment und Buzz: Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Allakos zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ist durchschnittlich, da eine normale Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine "Hold"-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigte eine positive Veränderung. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine "Buy"-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine "Buy"-Einstufung.


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Allakos-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 17,11 USD. Der letzte Schlusskurs (4,15 USD) weicht somit -75,75 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Dieser beträgt aktuell 3,49 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+18,91 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Allakos ergibt, die Aktie erhält eine "Buy"-Bewertung. Unterm Strich erhält erhält die Allakos-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Hold"-Rating.


3. Relative Strength Index: Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Allakos aktuell mit dem Wert 33,65 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Hold". Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 42,3. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis "Hold". Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung "Hold".



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Allakos-Analyse vom 25.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich Allakos jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Allakos-Analyse.




 
Werte im Artikel
8,38 plus
+1,52%
3,01 plus
+1,18%
48,60 minus
-0,86%
25.08.22 , Aktiennews
Twilio Aktie: Das könnte das Aus bedeuten!
Für die Aktie Twilio aus dem Segment "Software und Dienstleistungen" wird an der heimatlichen Börse ...
24.08.22 , Aktiennews
Twilio Aktie: Schlechte Nachrichten!
Per 23.08.2022, 06:38 Uhr wird für die Aktie Twilio am Heimatmarkt New York der Kurs von 76.04 USD angezeigt. Das ...
22.08.22 , Aktiennews
Twilio Aktie: Das Aus steht bevor - oder?
An der Heimatbörse New York notiert Twilio per 17.08.2022, 08:06 Uhr bei 86.76 USD. Twilio zählt zum Segment ...