Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 6. Juli 2022, 2:21 Uhr

adidas

WKN: A1EWWW / ISIN: DE000A1EWWW0

Denkzettel für Union Pacific-Chefs!


20.05.22 20:06
Aktiennews

Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Union Pacific, die im Segment "Eisenbahnen" geführt wird. Die Aktie notiert im Handel am 19.05.2022, 10:18 Uhr, an ihrer Heimatbörse New York mit 224.99 USD.


In einem komplexen Analyseprozess haben Analysten unseres Hauses Union Pacific auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien eingeschätzt. Sämtliche Einzelkriterien führen zu einer Einstufung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus errechnet sich in der abschließenden Gesamtbetrachtung eine generelle Einstufung der Aktie.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Union Pacific liegt bei 50,52, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Union Pacific bewegt sich bei 62,01. Dies gilt als Indikator für eine weder überkaufte noch -verkaufte Situation, der ein "Hold" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Hold".


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Union Pacific erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 1,99 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Straße und Schiene"-Branche sind im Durchschnitt um 16,99 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -15 Prozent im Branchenvergleich für Union Pacific bedeutet. Der "Industrie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 59,35 Prozent im letzten Jahr. Union Pacific lag 57,36 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Union Pacific beläuft sich mittlerweile auf 237,15 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 224,99 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -5,13 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 247,42 USD. Somit ist die Aktie mit -9,07 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Sell". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Sell".


Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Union Pacific-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:


Wie wird sich Union Pacific jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Union Pacific-Analyse.




 
Werte im Artikel
210,17 plus
0,00%
166,24 minus
-0,85%
05.07.22 , RBC
RBC senkt Ziel für Adidas auf 205 Euro - 'Outpe [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat das Kursziel für Adidas von 265 auf 205 Euro gesenkt, ...
04.07.22 , aktiencheck.de
adidas: Netto-Leerverkaufsposition von Bridgewater [...]
Herzogenaurach (www.aktiencheck.de) - Leerverkäufer Bridgewater Associates, LP hebt Netto-Leerverkaufsposition in ...
04.07.22 , Stefan Hofmann
Adidas: Lage weiter düster!
Der fränkische Sportartikelkonzern (ISIN: DE000A1EWWW0, WKN: A1EWWW, Ticker-Symbol: ADS, NASDAQ OTC-Symbol: ...