Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 30. November 2022, 14:17 Uhr

ams-Osram AG

WKN: A118Z8 / ISIN: AT0000A18XM4

AMS Aktie: Das könnte richtig bitter werden!


14.08.22 06:35
Aktiennews

Am 04.08.2022, 02:00 Uhr notiert die Aktie Ams-osram mit dem Kurs von 7.84 CHF. Das Unternehmen gehört zum Segment "Halbleiter".


Nach einem bewährten Schema haben wir Ams-osram auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 6 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im letzten Schritt eine Gesamtbewertung.


1. Technische Analyse: Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Ams-osram-Aktie ein Durchschnitt von 13,61 CHF für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 7,84 CHF (-42,4 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Auch für diesen Wert (9,21 CHF) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-14,88 Prozent), somit erhält die Ams-osram-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Ams-osram erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine "Sell"-Bewertung.


2. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index (kurz: RSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Ams-osram-Aktie hat einen Wert von 69,52. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und erhält eine "Hold"-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (63,74). Auch hier ist Ams-osram weder überkauft noch -verkauft (Wert: 63,74), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein "Hold"-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein "Hold"-Rating für Ams-osram.


3. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Ams-osram in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Sell" erhält. Schließlich haben diese Form der Analyse um konkret berechenbare Handelssignale aus den sozialen Medien angereichert. Dabei zeigten sich 3 Sell- und 2 Buy-Signale. Aus diesem Bild wiederum lässt sich auf dieser Stufe eine "Sell" Empfehlung ableiten. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Sell".



Sollten AMS Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?


Wie wird sich AMS jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen AMS-Analyse.




 
10:30 , Aktiennews
AMS Aktie: So schlecht steht es um die Aktie!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Ams-osram, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
02:26 , Aktiennews
AMS wird immer uninteressanter …
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Ams-osram, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
29.11.22 , Aktiennews
AMS Aktie: Das darf nicht wahr sein!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Ams-osram, die im Segment "Halbleiter" geführt ...