Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 18. Juni 2021, 7:55 Uhr

Tractor Supply Company

WKN: 889826 / ISIN: US8923561067

3 großartige Dividendenaktien, deren Ausschüttungen sich verdoppeln könnten


19.02.21 11:18
Motley Fool

Eine gute Dividendenrendite ist höher als das, was Anleger bei einer Bank oder in einem Aktienindexfonds erzielen können. Aber fast genauso wichtig ist der Faktor, dass die Ausschüttungsquote im Laufe der Zeit steigen wird.


Daher sehen wir uns drei Aktien näher an, die ihre Dividenden in den kommenden Jahren zumindest verdoppeln werden. Home Depot (WKN: 866953), eBay (WKN: 916529) und Tractor Supply (WKN: 889826) sind starke Kandidaten für Anleger, die die Balance zwischen Zahlungen und Dividendenwachstum wollen.


1. Home Depot

Wie die gesamte Branche ist auch Home Depot im Jahr 2020 stark gewachsen. Lowe’s ist sogar noch schneller gewachsen, auch wenn beide Baumarktriesen Marktanteile gewonnen haben.


Aber die Dividende von Home Depot ist eine andere Geschichte. Home Depot will jedes Jahr 55 % des Gewinns in Form von Dividenden an die Aktionäre ausschütten, während Lowe’s nur 35 % anstrebt. Außerdem hat Home Depot eine deutlich höhere Gewinnmarge als sein Hauptkonkurrent. Diese Faktoren zusammengenommen schaffen ungewöhnlich gute Aussichten für Dividendenanleger. Die erhalten derzeit eine jährliche Rendite von über 2 %.


Via YCharts


Der letzte Bericht des Einzelhändlers zeigte einen Gewinnanstieg von 26 % im dritten Quartal. Das ist ein gutes Zeichen für die jährliche Dividendenerhöhung, die Home Depot bei Abschluss des Geschäftsjahres am 23. Februar bekannt geben wird. Der Anstieg für 2019 lag bei 10 %, aber sowohl Umsatz als auch Gewinn erreichten ein viel höheres Niveau. Die Pandemie sorgte dafür, dass Kunden sich auf Heimwerkerprojekte stürzten.


2. eBay

Auch das Geschäft von eBay erfuhr 2020 eine große Aufwertung, da sowohl Käufer als auch Verkäufer auf die Plattform strömten. Das Umsatzvolumen stieg insgesamt um 18, aber der „Asset-light“-Ansatz brachte weitaus mehr Gewinn. Der Gewinn stieg im Jahresvergleich um 25 %.


Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr einen relativ kleinen Teil seiner Barmittel für Dividenden verwendet und sich entschieden, 5 Milliarden USD für Aktienrückkäufe auszugeben, verglichen mit 447 Millionen USD für Dividenden. Die jüngste Erhöhung dieser Ausschüttung um 13 % deutet darauf hin, dass ein ausgewogenerer Ansatz für die Rückführung bevorsteht.


Das Unternehmen verfügt über die Ressourcen, um die Dividende derzeit drastisch zu erhöhen. Doch angesichts der COVID-19-Bedrohung für die Weltwirtschaft hat das Unternehmen einen vorsichtigeren Ansatz gewählt. Wenn dieses Risiko im Laufe des nächsten Jahres nachlässt, sollten Anleger positive Signale erhalten.


3. Tractor Supply

Die Dividende von Tractor Supply ist nicht so gut etabliert wie die einiger seiner Konkurrenten. Aber die jüngste Erhöhung der Ausschüttung um 30 % macht dieses Manko wieder wett. Der Einzelhändler für ländlichen Lebensstil bewies während der Pandemie seinen unverzichtbaren Status. Die Kunden wandten sich an seine Geschäfte und E-Commerce-Plattformen, um ihren Bedarf für Haus, Tier und Freizeitlandwirtschaft zu decken. Der Umsatz stieg auf 10,6 Milliarden USD im Jahr 2020 von 8,35 Milliarden USD im Vorjahr.


Tractor Supply erhielt durch diesen Umsatzanstieg einen bescheidenen Gewinnsprung. Das Unternehmen musste nämlich aggressiv investieren, um die Online-Fulfillment-Plattform hochzufahren. Aber wie die jüngste Erfahrung von Target gezeigt hat, können diese Investitionen die Gewinnmargen viel höher als die derzeitigen 9 % treiben. Diese Dividende dürfte zusammen mit der sich verbessernden Gewinnsituation von Tractor Supply weiterwachsen.


The post 3 großartige Dividendenaktien, deren Ausschüttungen sich verdoppeln könnten appeared first on The Motley Fool Deutschland.


Corona-Unsicherheiten: Aktienmarktschwankungen als Chance!


Wer richtig vorbereitet ist, für den sind Volatilität und Crashs eine großartige Chance. Es gibt nur ein paar einfache Grundlagen zu beachten.


Welche das sind, findest du in unserem kurzen, übersichtlichen und komplett kostenfreien Sonderbericht.


The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Home Depot und Tractor Supply und empfiehlt Aktien von eBay und Lowes. Demitri Kalogeropoulos besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 12.2.2020 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.


Motley Fool Deutschland 2021



 
Werte im Artikel
303,12 plus
0,00%
65,33 minus
-1,15%
174,81 minus
-1,84%
27.05.21 , Aktiennews
Tractor Supply: Haben Sie darauf geachtet?
Tractor Supply, ein Unternehmen aus dem Markt "Fachgeschäfte", notiert aktuell (Stand 19:08 Uhr) mit 183.38 ...
26.05.21 , Aktiennews
Tractor Supply: Lohnt sich die Aufruhr?
Tractor Supply weist am 26.05.2021, 04:01 Uhr einen Kurs von 183.34 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen ...
21.05.21 , Xetra Newsboard
XFRA : INSTRUMENT_EVENT EQUBF_01
DIVIDEND/INTEREST INFORMATION - 21.05.2021:Das Instrument TR4 US8923561067 TRACTOR SUPPLY DL-,008 EQUITY wird ex ...