Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 30. September 2022, 18:14 Uhr

1&1

WKN: 554550 / ISIN: DE0005545503

1&1 Drillisch Aktie: Jetzt geht’s richtig los!


14.08.22 23:35
Aktiennews

Für die Aktie 1& aus dem Segment "Drahtlose Telekommunikationsdienste" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 13.08.2022, 10:30 Uhr, ein Kurs von 17.31 EUR geführt.


Auf Basis von insgesamt 7 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für 1& entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Telekommunikationsdienste") liegt 1& mit einer Rendite von 12,88 Prozent mehr als 9 Prozent darüber. Die "Drahtlose Telekommunikationsdienste"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 2,07 Prozent. Auch hier liegt 1& mit 10,81 Prozent deutlich darüber. Diese sehr gute Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Dividende: Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei 1& aktuell 0,19. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -4,29 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Drahtlose Telekommunikationsdienste". 1& bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Sell"-Bewertung.


3. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An neun Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen 1&. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Statistische Auswertungen auf der Basis großer historischer Datenmengen haben einen Überhang von Kaufsignalen ergeben in den letzten zwei Wochen. Konkret handelte es sich um 9 "Buy"-Signale (bei 0 "Sell"-Signal) auf der Basis der Kommunikation, was zu einer "Buy" Bewertung dieses Kriteriums führt. Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.



Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre 1&1 Drillisch-Analyse vom 14.08. liefert die Antwort:


Wie wird sich 1&1 Drillisch jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen 1&1 Drillisch-Analyse.




 
Werte im Artikel
29,42 minus
-0,88%
13,33 minus
-0,97%
26.09.22 , Motley Fool
Börsencrash und Krisen: Es ist paradox
Wir wissen, dass auf eine Tsunamiwelle ein kaum weniger verheerender Rückfluss der Wassermassen folgt, der die Zerstörungen ...
25.09.22 , Finanztrends
1&1 AG Aktie - gute Aussichten!
1&1 hat seinen Wachstumskurs im 1. Halbjahr fortgesetzt und den Kundenbestand, das operative Ergebnis (EBITDA) und ...
Deutsche Bank Research startet 1&1 mit 'Hold' - Z [...]
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat 1&1 mit "Hold" und einem Kursziel von 22 Euro in ...