Suchen
Login
Anzeige:
Di, 5. Juli 2022, 14:08 Uhr

ifa systems

WKN: 783078 / ISIN: DE0007830788

ifa systems AG: Erstklassiges Jahresergebnis 2019 - Neuer EK Partner bietet Perspektiven


20.05.20 11:51
BankM

Sehr geehrte Damen und Herren,


 


die ifa systems AG (ISIN DE0007830788, Basic Board, IS8 GR) berichtet über das abgelaufene Geschäftsjahr 2019. Nach gelungenem Semesterabschluss überzeugt die ifa systems AG auch im Gesamtjahr. Mit reduzierten Zuschreibungen bei den aktivierten Eigenleistungen (2019: T€ 491,- ggü. T€ 522,- im Gj. 2018) steigt die Umsatzqualität kontinuierlich.


 


Produktumsatz: € 9,7 Mio. (+95%);  EBIT: T€ 1,2 Mio.


Erfreuliche Steigerungen im Lizenzgeschäft:


Basislizenzen: + 25%; Runtime-Lizenzen: + 10%


Der operative Cash-Flow beläuft sich in der Periode auf beachtliche € 3,4 Mio., die Finanzverbindlichkeiten wurden um € 3,0 Mio. reduziert.


 


Der Aufsichtsrat wird durch zwei Führungskräfte der NEXUS AG komplettiert. Robert Gaulke bleibt Vorsitzender. Synergieaustausch kann somit auch innerhalb des Aufsichtsrats stattfinden. Mit Veröffentlichung des NEXUS-Abschlusses wurde auch der Kaufpreis für das knapp 53%-ige Aktienpaket offen gelegt, welches die NEXUS erworben hatte. à Mit einem „pay-back“ von rd. 1,5 Jahren wurde äußerst preiswert eingekauft.


 


Die abgeschlossene Telematik-Infrastruktur bietet zwar keinen direkten Wachstumsimpuls mehr, doch wurde das Verständnis der Ärzteschaft für HIT-Lösungen und digitale Geschäftsprozesse geschärft. Die TI hat ein neues Zeitalter in der Gesundheitskommunikation eingeleitet.


 


Wir erhöhen den Fairen Wert um € 1,73 von € 8,27 auf € 10,00 und belassen die Aktie weiterhin auf „KAUFEN“.


 


 


Die vollständige Analyse als pdf-Dokument finden Sie unter dem folgenden Link:


 


ifa systems AG: BankM Basisstudien-Update vom 20. Mai 2020


 


BankM Research




MiFID II – Hinweis: Diese Studie wurde auf Grundlage einer Vereinbarung mit dem Emittenten erstellt. Die Studie wurde gleichzeitig allen Interessenten öffentlich zugänglich gemacht. Der Erhalt dieser Studie gilt somit als zulässiger geringfügiger nichtmonetärer Vorteil im Sinne des § 64 Abs. 7 Satz 2 Nr. 1 und 2 des WpHG.



powered by stock-world.de

09.06.22 , BankM
CeoTronics AG: Fünftes Wachstumsjahr in Folge f [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, die CeoTronics AG (ISIN DE0005407407, Basic Board, ...
19.05.22 , BankM
Binect AG: Einheitliche Plattform ist Basis für Ska [...]
Sehr geehrter Herr Hofmann,   die Binect AG (ISIN DE000A3H2135, A3H213, Open ...
16.05.22 , BankM
DATRON AG: Starker Auftragseingang in Q1 202 [...]
Sehr geehrte Damen und Herren,   die endgültigen 2021er Zahlen der DATRON ...
12.04.22 , BankM
Frequentis AG: Kundenmix hilft gegen aufziehende [...]
Sehr geehrte Damen und Herren,   die finalen 2021er Geschäftszahlen der ...
01.04.22 , BankM
CeoTronics AG: Ukrainekrieg - Investitionsstau bei [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, der Krieg in der Ukraine hat bei den europäischen ...

 
25.09.21 , Aktiennews
Ifa: Was sagt man dazu?
Der Kurs der Aktie Ifa steht am 25.09.2021, 13:23 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 6.95 EUR. Der Titel wird ...
15.09.21 , Aktiennews
Ifa: Was DAS für den Kurs bedeutet!
Der Kurs der Aktie Ifa steht am 15.09.2021, 15:33 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 7.2 EUR. Der Titel wird ...
29.08.21 , Aktiennews
Ifa: Das kann keiner glauben
Der Ifa-Kurs wird am 29.08.2021, 02:00 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 7.25 EUR festgestellt. Das Papier gehört ...