Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 18. September 2021, 18:15 Uhr

Silber

WKN: 965310 / ISIN: XC0009653103

WEISSMETALL-UPDATE: SILBER, PLATIN UND PALLADIUM RETTEN DAS IMAGE DER EDELMETALLE


25.07.21 10:38
Benjamin Summa

Das Jahr 2021 ist durchaus anders verlaufen, als es die meisten Edelmetall-Investoren erwartet haben. Nicht nur Gold stand seit dem Sommer des letzten Jahres unter Druck und konnte keine neuen Rekordhochs markieren, auch die Weißmetalle gehörten in diesem Jahr bislang noch nicht zu den großen Investment-Gewinnern.


Bei einem genaueren Blick auf die Kursentwicklung wird jedoch deutlich, dass die Weißmetalle zur Mitte des Jahres deutlich besser stehen als Gold: Palladium kommt auf einen Gewinn seit Jahresbeginn von rund 15 Prozent in Euro und zehn Prozent in US-Dollar. Platin erfreut weiterhin mit einem Plus, in Euro sind es rund fünf Prozent und in US-Dollar immerhin noch rund ein Prozent. Silber hat in Euro ein Minus von zwei Prozent erzielt, in US-Dollar liegt die Performance ebenfalls im negativen Bereich.


Im Vergleich zu ihren Jahreshochs sind die Weißmetalle in den letzten Monaten deutlich zurückgefallen, nachdem Gold unter Druck geraten ist. Allerdings profitieren SilberPlatin und Palladium von einer weiterhin starken Nachfrage auf industrieller Seite. Insbesondere bei Palladium ist an einen Abbau des Angebotsdefizits nicht zu denken. Problematisch ist die Versorgungssituation inzwischen auch bei Silber: Es gibt kaum noch Silber als Rohstoff auf dem Markt, die Prägestätten haben einen Rohstoffengpass und können nicht mehr die Menge produzieren, die auf dem Edelmetallmarkt nachgefragt wird. Die Folge: Der „Spread“, also der Aufschlag auf den reinen Metallwert für eine Anlagemünze, ist zuletzt wieder gestiegen. Denn hier greift das Prinzip von Angebot und Nachfrage.


In der mittel- bis langfristigen Perspektive sollten die Weißmetalle vor einem fulminanten Comeback stehen und ihre Aufwärtsbewegung fortsetzen. Denn die Aussichten für die Weltwirtschaft sind nach der Corona-Pandemie regelrecht rosig, die Analysten überbieten sich mit positiven Prognosen. Insbesondere die Zukunftstechnologien wie beispielsweise der Bau von Elektroautos erfreuen sich einer sensationellen Nachfrage und die dafür benötigten Rohstoffe, wozu auch SilberPlatin und Palladium gehören, stehen hoch im Kurs. So ist beispielsweise der Markt für Elektrochips regelrecht leergefegt, sodass viele Elektroautohersteller die Bestellungen nur langsam abarbeiten können und eine Wartezeit von bis zu einem halben Jahr besteht.


Auch künftig werden die Weißmetalle durch eine hohe Schwankungsbreite auffallen. Dies wurde zuletzt deutlich, als Silber im Windschatten von Gold überproportional verlor und nach einem Abprall bei der Marke von 30 US-Dollar bis auf 24,80 US-Dollar (Stand 20. Juli 2021) abgestürzt ist. Nicht zuletzt deshalb, weil die Märkte für SilberPlatin und Palladium deutlich weniger liquide sind als der Goldmarkt, schlägt ein positives oder negatives Sentiment meist in sehr deutlicher Form auf die Preise durch und sorgt für massive Ausschläge nach oben oder unten.


Bei pro aurum gibt es ab sofort eine interessante Möglichkeit, ganz unkompliziert von der Aufholjagd bei den Weißmetallen zu profitieren: Ab sofort wird die 1 Unze Silber Maple Leaf auch im Sparplan angeboten – bislang war der Sparplan ausschließlich mit Goldprodukten erhältlich. Dank des Sparplans können Investoren durch regelmäßige Einzahlungen ein Edelmetallvermögen aufbauen, die Lagerung und Versicherung der Münzen und Barren werden durch pro aurum gewährleistet.



powered by stock-world.de

04.09.21 , Benjamin Summa
FRIST FÜR DIE STEUERERKLÄRUNG: KEINE HEK [...]
Die Sommerferien sind traditionell nicht nur die Zeit des Reisens und der fröhlichen Tagestouren mit der ...
03.09.21 , Benjamin Summa
INFLATION STEIGT WEITER AN – DEUTSCHE W [...]
Vertreter der Europäischen Zentralbank werden nicht müde, gebetsmühlenartig zu betonen, dass es ...
28.08.21 , Benjamin Summa
SPREAD: DIE GOLDENE FORMEL FÜR IHR EDEL [...]
Wer seinen Anlageerfolg optimieren und eine bestmögliche Rendite erzielen möchte, muss nicht nur den ...
27.08.21 , Benjamin Summa
ACHTERBAHNFAHRT IM AUGUST
Der Goldhandel im August war von heftigen Turbulenzen gekennzeichnet, insbesondere an den Terminmärkten. ...
20.08.21 , Benjamin Summa
ERHEBLICHES NACHHOLPOTENZIAL BEI PLATIN
Im August wurde eine Feinunze Platin zeitweise für weniger als 1.000 Dollar gehandelt. Angesichts ...

 
Werte im Artikel
1.754 plus
+0,04%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
22,40 minus
-2,25%
16:43 , Aktiennews
Silvercorp Metals: Kommt jetzt der Schock?
Für die Aktie Silvercorp Metals aus dem Segment "Materialien" wird an der heimatlichen Börse Toronto ...
11:13 , Aktiennews
Silver Range: Die Vorzeichen waren schon lange d [...]
Für die Aktie Silver Range stehen per 18.09.2021, 11:13 Uhr 0.145 CAD an der Heimatbörse Venture zu Buche. ...
10:23 , Aktiennews
Silverton Metals: Kann das wirklich sein?
Der Kurs der Aktie Silverton Metals steht am 18.09.2021, Uhr bei 0.46 CAD.Diese Aktie haben wir in 4 Punkten analysiert ...