Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. November 2022, 4:51 Uhr

SHS Viveon

WKN: A0XFWK / ISIN: DE000A0XFWK2

SHS VIVEON AG: Angekündigte Produktpräsentation als zentraler Hoffnungsträger


06.09.22 10:08
Stock-World Redaktion

Das erste Halbjahr verlief für SHS Viveon enttäuschend. Bedingt durch die geringere Zahl an Kundenneuabschlüssen, die fehlenden Kapazitäten im Dienstleistungsgeschäft und die Nachwirkungen des Verlustes eines großen Kunden Ende 2020 ging der Halbjahresumsatz um 19 Prozent auf 4,3 Mio. Euro zurück. Das Ergebnis rutschte deutlich ins Minus, der EBIT-Fehlbetrag summierte sich auf -1,0 Mio. Euro.


Vor diesem Hintergrund hat SHS die eigene Umsatzprognose für das Gesamtjahr von moderatem Wachstum auf einen Rückgang im einstelligen Bereich angepasst. Demgegenüber könnte aber das EBITDA nun sogar etwas besser ausfallen. Wurde bisher ein leichter bis deutlicher Verlust prognostiziert, reicht die Spanne nun von „ausgeglichen bis leicht negativ“. Doch auch diese Anpassung hat einen enttäuschenden Hintergrund. Und zwar musste SHS wegen des unzureichenden Erfolges der im Frühjahr durchgeführten Kapitalerhöhung die Investitions- und Expansionspläne an den vorhandenen Finanzierungsspielraum anpassen und hat deswegen einige Aspekte der Produktentwicklung stärker gestreckt und Marketingmaßnahmen (vor allem im Ausland) aufgeschoben. Unverändert soll aber die neue Lösung für die Lieferketten-Compliance, eine der zentralen Säulen der neuen Wachstumsstrategie, wie geplant im September fertiggestellt und im Markt vorgestellt werden.


Dieses Produkt und dessen angenommener Erfolg stellt auch für unsere Schätzungen eine wichtige Komponente dar. Grundsätzlich halten wir deswegen an dem unterstellten Szenario, das für die nächsten Jahre eine deutliche Wachstumsbeschleunigung bei kräftig steigender Profitabilität unterstellt, fest. Nach den Halbjahreszahlen, dem nun absehbaren Umsatzrückgang im Gesamtjahr und der finanzierungsbedingt reduzierten Geschwindigkeit der geplanten Expansionsmaßnahmen haben wir unsere Schätzungen aber teils spürbar reduziert und damit noch vorsichtiger ausgestaltet. Von den Planwerten, die SHS im Frühjahr vorgestellt hatte, erreichen unsere Schätzwerte nur einen Teil.


Und dennoch signalisiert unser Modell für die SHS-Aktie weiterhin ein sehr hohes Kurspotenzial bis 10,60 Euro, weswegen wir das Urteil „Speculative Buy“ bestätigen.


Quelle: SMC-Research



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de

BRANCHENVERZEICHNIS SCHLÄGT SUCHMASCH [...]
Wo Kunden nach Händlern, Handwerkern und Dienstleistern suchen (djd). Egal ob Handelsbetrieb, Dachdeckerei, ...
Flaute am schwarzen Freitag
By Craig Erlam, Senior Market Analyst, UK & EMEA, OANDA Zum Ende der Woche sehen wir einen gedämpften ...
Ein "dovistischer" Impuls
By Craig Erlam, Senior Market Analyst, UK & EMEA, OANDA Die Aktienmärkte legen am Donnerstag ...
Globale Krise lässt soziale Themen aus dem Fokus [...]
Neuer Inyova Impact Index auf Grundlage von 50.000 Datenpunkten veröffentlicht ...
WOHNGELD, RENTNER-ZUVERDIENST UND FÜHR [...]
Das kommt 2023 auf die Menschen in Deutschland zu (djd). Durch die stark steigenden Energiekosten ...

 
SHS VIVEON AG: Neues Produkt für einen attrak [...]
Als Softwareanbieter für das Risiko, Kredit und Compliance-Management bewegt sich SHS VIVEON in einem attraktiven ...
21.11.22 , Aktien Global
SHS VIVEON: Für 2023 wieder schwarze Zahlen [...]
Die Expansionsstrategie der SHS VIVEON AG habe sich laut SMC-Research zwar negativ auf die Zahlen ausgewirkt, aber mit ...
09.11.22 , news aktuell
SHS Viveon nutzt TIBCO-Technologie, um Unterneh [...]
München (ots) - Das im September vorgestellte neue Supply Chain Compliance-Produkt von SHS Viveon automatisiert ...