Suchen
Login
Anzeige:
Do, 9. Februar 2023, 4:51 Uhr

Rio Tinto Plc

WKN: 852147 / ISIN: GB0007188757

Die Rohstoffwoche: Gold & Silber, Rio Tinto, Mayfair Gold, First Majestic, Foremost Lithium, Sitka Gold


03.12.22 09:08
Miningscout.de

Die Entwicklung an den Märkten wurde in dieser Woche wieder einmal durch Fed Chef Jérôme Powell dominiert. Dieser ließ durchblicken, dass das Tempo der Zinserhöhungen sich bereits im Dezember verlangsamen könnte – und löste damit Kurssteigerungen unter anderem bei Gold und Silber aus.


Rio Tinto hat Investoren gegenüber neue Ziele für Produktion und Dekarbonisierung erörtert und geht davon aus, dass die Nachfrage nach Kupfer und Co. in den kommenden Jahren deutlich zulegt. Deutlich zulegen konnte auch die Aktie von Mayfair Gold. 7 % Kursgewinn waren das Resultat einer Meldung über vielversprechende Bohrergebnisse.


First Majestic Silver indes hat ein Lizenzgebührenportfolio für 20 Millionen USD verkauft. Verkauft hat auch Foremost Lithium: 3,5 Millionen EUR nimmt das Unternehmen für die Hidden Lake Anteile ein. Und Sitka Gold berichtet über den Fortgang des Bohrprogramms beim RC Goldprojekt. Die Rohstoffwoche im Überblick.


Nach Fed-Signal für 50 Basispunkte: Gold und Silber legen zu

Gold und Silber konnten in dieser Woche deutlich zulegen. Grund dafür waren Äußerungen des Fed-Chefs Jerome Powell. Dieser hatte durchklingen lassen, dass die Federal Reserve Bank das Tempo der Zinserhöhungen schon im Dezember drosseln könnte. Für die nächste Zinssitzung in rund zwei Wochen erwarten die Marktteilnehmer nun eine Anhebung um 50 Basispunkte, nachdem die Zentralbank den Leitzins zuvor viermal in Folge um jeweils 75 Basispunkte angehoben hatte.


In der Folge gaben der US-Dollar und die Anleiherenditen nach, während Gold und Silber zulegten. Der Goldpreis notierte am Freitag bei rund 1.800 USD pro Feinunze und damit rund 3 % höher als zum Wochenauftakt. In den letzten 30 Tagen konnte Gold sogar um 10,4% zulegen. Silber kostete 22,70 USD und damit 5,2 % mehr als zum Wochenbeginn. In den letzten 30 Tagen konnte das Metall um mehr als 18 % zulegen.


Rio Tinto definiert Produktionsziele

Der Rohstoffriese Rio Tinto (WKN: 852147, ISIN: GB0007188757, Ticker: RTPPF) hat anlässlich eines Investorenseminars neue Ziele für Produktionswachstum und Dekarbonisierung dargelegt. Demnach geht das Unternehmen davon aus, dass durch die Energiewende bis zum Jahr 2035 bis zu 25 % zusätzliche Nachfrage nach Kupferprodukten entstehen wird.


Rio Tinto will deshalb jährliche Wachstumsinvestitionen von bis zu 3 Milliarden USD tätigen und nannte explizit die Kupfer-, Rincon-Lithium- und Simandou-Eisenerzprojekte in Oyu Tolgoi. Gleichzeitig sollen die Scope-1- und Scope-2-Emissionen bis 2030 halbiert und bis 2050 ganz heruntergefahren werden.


In der Produktionsprognose für 2023 rechnet Rio Tinto mit Pilbara-Eisenerzlieferungen von 320 bis 335 Millionen Tonnen. Für Bauxit wird mit einem unveränderten Produktionsniveau im Bereich von 54 – 57 Millionen Tonnen gerechnet, einen Anstieg soll es bei Aluminium und Kupfer geben.


Mayfair Gold Aktie legt nach Bohrergebnissen zu

Die Aktie des kanadischen Gold-Developers Mayfair Gold (WKN: A3CPBK, ISIN: CA57808L1076, Ticker: MFGCF) konnte in dieser Woche um rund 7 % zulegen. Grund dafür war eine Mitteilung zu Bohrergebnissen. Das Unternehmen hatte über den achten Bohrsatz des Jahres im Rahmen der Ressourcenerweiterung und des Infill-Bohrprogramms beim Fenn-Gibb Projekt in der Region Timmins im Nordosten von Ontario berichtet. Highlights gemäß der Pressemitteilung:


  • FG22-253 durchschnitt 1,10 Gramm pro Tonne (g/t) Gold (Au) auf 366,7 m von der Oberfläche aus, einschließlich 4,12 g/t Au auf 14,0 m und 5,66 g/t Au auf 16,0 m;
  • FG22-267 durchschnitt 1,53 g/t Au auf 133,7 m, einschließlich 3,18 g/t Au auf 53,4 m;
  • FG22-252 durchteufte 0,86 g/t Au auf 232,8 m.

Patrick Evans, Präsident und CEO von Mayfair Gold freute sich insbesondere über den „bemerkenswerten Abschnitt“ mit  1,10 g/t Gold über 366,7 m. Dieser sei eines der besten Ergebnisse des Bohrprogramms und unterstreiche die außergewöhnliche Qualität des Projekts.


First Majestic Silver verkauft Lizenzgebührenportfolio

Der kanadische Silberbergbauer First Majestic Silver (WKN: A0LHKJ, ISIN: CA32076V1031, Ticker: AG) hat den Verkauf eines Lizenzgebührenportfolios im Wert von 20 Millionen USD bekannt gegeben. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde mit der Metalla Royalty & Streaming Ltd eine Vereinbarung über die Bezahlung des Kaufpreises in Stammaktien von Metalla erzielt.


Demnach erhält First Majestic Silver 4.168.056 Metalla-Aktien zu einem angenommenen Preis von 4,7984 US-Dollar pro Aktie (volumengewichteter 25-tägiger Durchschnittspreis). Das Portfolio enthält Rechte an acht Projekten, darunter etwa La Encantada im mexikanischen Coahuila.


Foremost Lithium verkauft Hidden Lake-Anteile für 3,5 Mio. USD

Der kanadische Lithium-Explorer Foremost Lithium Resource & Technology Ltd. (CSE: FAT, FSE: F0R0, ISIN: CA3455101012) hat über den Verkauf seiner 60 %-Beteiligung am Projekt Hidden Lake in Yellowknife, NWT, für 3,5 Millionen CAD an das australische Privatunternehmen Youssa PTY Ltd informiert. Der Deal war bereits am 7. November angekündigt worden. Nun wurde Vollzug zu den damaligen Bedingungen gemeldet.


Das Projekt umfasst fünf zusammenhängende Mineralclaims mit mindestens 10 lithiumhaltigen Spodumen-Pegmatit-Gängen auf einer Fläche von 4.100 Acres/1.659 Hektar. Jason Barnard, Direktor von Foremost Lithium betonte, der Verkauf des nicht zum Kerngeschäft gehörenden Assets sei sehr wichtig, da sich Foremost nun auf die Liegenschaften in Snow Lake, Manitoba konzentrieren könne.


Sitka Gold berichtet über „beeindruckende Ergebnisse“ beim RC Goldprojekt

Das kanadische Bergbauunternehmen SITKA GOLD CORP (CNSX: SIG, WKN: A2JG70, ISIN CA8606471065) hat über die Ergebnisse von zwei weiteren Diamantbohrlöchern aus dem Phase II Bohrprogramm  beim RC Goldprojekt im Tombstone Gürtel des Yukon informiert. Das Programm umfasst insgesamt 16 Bohrlöcher mit einer Gesamtlänge von 5150 m. Über die Ergebnisse von elf Löchern war bereits im September berichtet worden, drei Ergebnisse stehen noch aus. Highlights der nun berichteten zwei Bohrlöcher gemäß Pressemitteilung:


  • 401,5 m mit 0,63 g/t Au ab 73,0 m in DDRCCC-22-038, einschließlich 305,2 m mit 0,78 g/t Au aus 79,8 m Tiefe, einschließlich 180,0 m mit 1,04 g/t Au aus 176,0 m Tiefe.

Cor Coe, P.Geo., Director und CEO von Sitka Gold Corp, sieht in den Step-out-Bohrungen in der Blackjack-Zone „weiterhin sehr beeindruckende Ergebnisse“. Die jüngsten Bohrlöcher belegten den Fortbestand attraktiver Goldgehalte in dieser neu entdeckten Zone.



Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die hanseatic stock publishing UG und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen derhanseatic stock publishing UG und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich die Berichterstattung ausschliesslich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung bezieht. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der hanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschliessen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Mitarbeiter des Herausgebers halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien oder Aktien-Optionen des besprochenen Wertpapieres. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von derhanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt) ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer: https://www.miningscout.de/disclaimer-agb/.


Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter derhanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de

07.02.23 , Miningscout.de
Thacker Pass Mine: Gericht gibt Lithium Americas [...]
Lithium Americas hat von einem US-Gericht grünes Licht für den Baubeginn bei der Thacker Pass Lithium Mine ...
07.02.23 , Miningscout.de
Korrektur am Gold- und Silbermarkt nach starker R [...]
In der letzten Handelswoche gab es drei marktbewegende Zinsentscheide mit anschließenden Pressekonferenzen der ...
06.02.23 , Miningscout.de
Newmont will Newcrest Mining übernehmen
Das ist ein Paukenschlag: Newmont Corp will Newcrest Mining für rund 17 Mrd. USD übernehmen. Mit einer der ...
05.02.23 , Miningscout.de
Die Rohstoffwoche: Exxon Mobil, Yamana Gold, Pa [...]
Exxon Mobile freut sich über hohe Ölpreise und macht Rekordgewinne. Yamana Gold und Pan American Silver vermelden ...
04.02.23 , Miningscout.de
Wegen Protesten: MMG schließt Kupfermine Las B [...]
Peru wird zum Risikostandort für Bergbauunternehmen. Nun musste MMG mit Las Bambas eine der größten Kupferminen ...

 
Werte im Artikel
0,10 plus
+9,69%
1,14 plus
+1,33%
81,23 plus
+1,01%
7,55 plus
0,00%
69,00 minus
-0,55%
00:40 , Aktiennews
Rio Tinto Aktie: Ist das wirklich normal?
Für die Aktie Rio Tinto stehen per 08.02.2023, 11:09 Uhr 6136.33 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Rio ...
08.02.23 , Aktiennews
Rio Tinto Aktie: Da bleibt Ihnen die Spucke weg!
Für die Aktie Rio Tinto stehen per 08.02.2023, 11:09 Uhr 6136.33 GBP an der Heimatbörse London zu Buche. Rio ...
08.02.23 , Aktiennews
Rio Tinto Aktie: Einfach nur Wahnsinn, was hier p [...]
Für die Aktie Rio Tinto aus dem Segment "Diversified Metals & Mining" wird an der heimatlichen Börse ...