Suchen
Login
Anzeige:
Do, 11. August 2022, 19:45 Uhr

Palladium

WKN: COM015 / ISIN: XC0009665529

Palladium zeigt Stärke zu den anderen Edelmetallen


05.07.22 15:20
Miningscout.de

Terminmarkt: Der aktuelle COT-Report vom 01.07.2022

Der aktuelle COT-Report wird immer freitags seitens der US-Terminmarktaufsicht veröffentlicht, wobei der Stichtag der Datenerhebung der Schlusskurs vom Dienstag ist. Die COT-Daten werden seitens der CFTC also immer mit einer Verzögerung von drei Tagen veröffentlicht. Premium Abonnenten erhielten noch vor Handelsschluss am Freitag ein Blitzupdate mit Analysen zu Gold, Silber, Platin und Palladium. Die COT-Daten ermöglichen einen Blick in die Zukunft, da sie einerseits ein Sentiment-Indikator sind und andererseits eine gute Einschätzung des Angebots und der Nachfrage am physischen Markt ermöglichen.


Der COT-Index OI ist mit 100 Punkten mittlerweile im Kaufbereich. In den letzten Monaten zeigte sich aufgrund der Rezession ein Überangebot im Markt, das den Preis um 40% einbrechen ließ. Bei einem Überangebot bringen grundsätzlich auch gute COT-Daten nichts. In den letzten zwei Wochen kann Palladium jedoch mit relativer Stärke zu Gold, Silber und Platin glänzen, was auf ein neuerliches Defizit hindeutet. Technische Kaufsignale muss man daher bei diesen grundsätzlich bullischen COT-Daten annehmen, wenn sie erscheinen.


Die Terminmarktdaten für Palladium sind bereits im Kaufbereich

Zum Jahresanfang hatten wir einen perfekten Long-Trade und kauften bei 1.850$, als der Palladiumpreis im Rahmen des Ukraine-Krieges aus seinem Abwärtstrend ausbrach, nachdem sich bereits im Vorfeld Stärke durch Insiderkäufe im Markt zeigte. Der folgende Preisanstieg führte Palladium auf ein neues Allzeithoch, wo wir bei 3.100$ alle Gewinne mitnahmen und zum Verkauf rieten. In den letzten drei Monaten bot sich jedoch kein gutes Setup mehr.


Einerseits belasten die steigenden Zinsen und die sich manifestierende Rezession den Palladiumpreis und andererseits scheint die Nachfrage noch stark genug zu sein, damit der Markt wieder in ein Defizit rutschen kann, wenn auch nur vorübergehend.


Nachdem wir drei Monate auf der Seitenlinie standen und auf eine bessere Chance für einen neuen Trade warteten, könnte sich langsam ein Setup aufbauen, das wir für neuerliche Käufe nutzen können. Sobald die Korrektur bei Gold und Silber mit einem letzten Sell Off ihr Ende gefunden hat, dürfte es folgend auch zu einem Bruch des Abwärtstrends bei Palladium kommen, was ein technisches Kaufsignal erzeugen würde. Da die COT-Daten gut sind, gibt es genügend spekulatives Interesse, dass den Preis bei einem vorübergehenden Defizit wieder auf 2.500$ treiben könnte.


Dennoch ist Vorsicht angesagt, denn die steigenden Zinsen wecken die rezessive Kräfte in der Wirtschaft und die Umstellung auf Elektrofahrzeuge mindert die Nachfrage ebenso, was letztlich den Preis belasten dürfte. Sollte eine Rezession offiziell ausgerufen und medial thematisiert werden, so wäre ein nochmaliger schneller und deutlicher Einbruch des Palladiumpreises möglich, ebenso wie in jeder Rezession davor. Deshalb bleibt es wichtig nach einem Kaufsignal schnell einen Stop-Loss zu platzieren.


Der Palladiumpreis halbierte sich fast in den letzten drei Monaten

Kurzfristig handelte der Palladiumpreis unberechenbar trendlos unter hoher Volatilität in einem leichten Abwärtstrend in den letzten Monaten. Für Trader bot dieser Markt kaum Chancen, um einen sicheren profitablen Trade zu platzieren. Langsam baut sich jedoch ein womöglich gutes Setup auf, da Palladium zuletzt relative Stärke zu Gold und Silber zeigte. Bricht der Abwärtstrend bei 2.000$, so wäre ein folgender Preisanstieg an den nächsten Abwärtstrend bei 2.200$ wahrscheinlich. Bricht auch dieser Abwärtstrend, dann liegt das nächste Ziel bei 2.500$. Eine richtig hohe Wahrscheinlichkeit auf Erfolg hat ein Long-Trade erst dann, wenn die Korrektur bei Gold und Silber abgeschlossen ist, was noch 1-4 Wochen dauern könnte.


Der Anstieg an den aktuellen Abwärtstrend könnte sich daher noch einmal als Bärenflagge entpuppen und den Palladiumpreis erst noch einmal auf 1.800$ zurückführen. Bricht der blau eingezeichnete kurzfristige Aufwärtstrend, so würde dies ein Verkaufssignal auf 1.800$ erzeugen.


Palladium keilt sich ein. Ein Ausbruch nach oben oder unten wird in Kürze folgen View enclosure: bigstock-Magician-Shows-Shell-Game-Of-T-323779546.jpg [image/jpeg]


Hinweis auf mögliche Interessenskonflikte

Die hier angebotene Berichterstattung stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlung dar und ist weder explizit noch implizit als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die hanseatic stock publishing UG und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Berichterstattung dient ausschließlich der Leserinformation und stellt zu keinem Zeitpunkt eine Handlungsaufforderung dar. Zwischen derhanseatic stock publishing UG und den Lesern der von ihr veröffentlichten Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich die Berichterstattung ausschliesslich lediglich auf die jeweils genannten Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung bezieht. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der hanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt besteht. Da wir zu keinem Zeitpunkt ausschliessen können, dass auch andere, Medien, Research- und Börseninformationsdienste die von uns erwähnten Werte im gleichen Zeitraum besprechen, kann es zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Mitarbeiter des Herausgebers halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung keine Aktien oder Aktien-Optionen des besprochenen Wertpapieres. Eine Veränderung, Verwendung oder Reproduktion dieser Publikation ohne eine vorherige schriftliche Zustimmung von derhanseatic stock publishing UG (haftungsbeschränkt) ist untersagt. Bitte lesen Sie auch unseren Disclaimer: https://www.miningscout.de/disclaimer-agb/.


Laut §34b WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter derhanseatic stock publishing UG Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den hier erwähnten Unternehmen und der hanseatic stock publishing UG ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag bestehen oder bestanden haben, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann.



powered by stock-world.de

Albemarle handelt Verträge neu aus: Lithium Aktie [...]
Albemarle hat Lieferverträge neu verhandelt und erwartet dadurch Gewinnsteigerungen von bis zu 500 ...
Alpha Copper: Aktuelles Sommerbohrprogramm sorg [...]
Die erste Explorationsbohrkampagne auf dem Kupfer-Gold-Projekt „Indata“ ist in vollem Gange: Alpha ...
09.08.22 , Miningscout.de
Pampa Metals: Tertiär-Datierung des Wirtsgesteins [...]
Die Altersbestimmung von Gestein liefert wertvolle Informationen zu unerkundeten Lagerstätten, ...
09.08.22 , Miningscout.de
Technische Analyse zu Gold
Terminmarkt: COT-Report vom 05.08.2022 Der neueste COT-Report wurde am Freitag um 21:30 Uhr seitens ...
09.08.22 , Miningscout.de
Arbeitsmarktdaten und FED unterbrechen Rallye am [...]
Der Goldpreis stieg in der letzten Handelswoche weiter und erreichte im Hoch mit 1.795$ den Widerstand ...

 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
20,35 minus
-1,16%
0,10 minus
-30,76%
18:46 , Aktiennews
Canadian Palladium Resources Aktie: Alles nach Pl [...]
Canadian Palladium notiert aktuell (Stand 06:12 Uhr) mit 0.065 CAD sehr deutlich im Minus (-2.57 Prozent). Um diesen ...
10:22 , Aktiennews
Canadian Palladium Resources Aktie: Am Scheidew [...]
Canadian Palladium notiert aktuell (Stand 06:12 Uhr) mit 0.065 CAD sehr deutlich im Minus (-2.57 Prozent). Um diesen ...
02:15 , Aktiennews
Canadian Palladium Resources Aktie: Hier sollten S [...]
Der Canadian Palladium-Kurs wird am 08.08.2022, 09:17 Uhr mit 0.065 CAD festgestellt. Nach einem bewährten Schema ...