Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 24. Februar 2024, 8:30 Uhr

Gold

WKN: 965515 / ISIN: XC0009655157

Gold testet Unterstützung - eine Kaufgelegenheit


04.03.23 10:50
Claus Vogt

Liebe Leser,


die Aktienmärkte befinden sich seit über einem Jahr in einer Baisse. Daran hat sich durch die Aufwärtsbewegung, die im Oktober vorigen Jahres begonnen hatte, nichts geändert. Denn dabei hat es sich lediglich um eine völlig normale Bearmarketrally gehandelt. Das zeigt die mittelfristige Markttechnik.


Darunter verstehe ich eine Kombination zahlreicher Indikatoren, die neben den Aktienmärkten auch die Rentenmärkte einbeziehen. Hier hat seit Oktober 2022 nur eine unwesentliche Verbesserung stattgefunden. Leider zu wenig, um den Beginn einer neuen Hausse zu signalisieren.


Neue Abwärtswelle an den Aktienmärkten


Nun hat sich die Markttechnik in den vergangenen beiden Wochen wieder verschlechtert. Das war zu erwarten, und es deutet darauf hin, dass die Bearmarketrally vorüber ist. An den Aktienmärkten hat also eine neue Abwärtswelle begonnen.


Da alle historisch bewährten makroökonomischen Indikatoren eine Rezession in den USA signalisieren und die US-Börse fundamental immer noch extrem überbewertet ist, rechne ich mit erheblich tieferen Kursen. Eine Kurshalbierung wäre keine Überraschung. Deshalb empfehle ich den Lesern meines Börsenbriefes Krisensicher Investieren einen relativ hohen Cash-Anteil, eine entsprechend geringe Aktienquote sowie ein paar ausgewählte Short-Positionen, mit denen sie von fallenden Kursen profitieren.


Dafür geht es aufwärts bei Gold


Ein völlig anderes Bild als die Aktienmärkte zeigt der Edelmetallsektor. Er befindet sich im großen Bild gesehen nämlich in einer Hausse und bietet Ihnen aktuell eine hervorragende Kaufgelegenheit. Das zeigt Ihnen der folgende Chart.


Wie Sie sehen, ist der Goldpreis Anfang des Jahres aus einer rund halbjährigen Bodenformation nach oben ausgebrochen und anschließend auf 1.975 $ pro Unze gestiegen. Dann folgte eine völlig normale Korrektur, die ich als einen Test der Ausbruchslinie interpretiere.


Goldpreis pro Unze in $, Momentum-Indikator, 2022 bis 2023



Der Goldpreis hat gerade die Ausbruchslinie seiner sechsmonatigen Bodenformation getestet. Damit bietet sich Ihnen hier ein exzellentes Chance-Risiko-Verhältnis.


Quelle: StockCharts.com; krisensicherinvestieren.com


Ein exzellentes Chance-Risiko-Verhältnis


Aus charttechnischer Sicht bietet Ihnen ein Kursrückgang auf die Ausbruchslinie eine Kaufgelegenheit mit einem exzellenten Chance-Risiko-Verhältnis. Das gilt umso mehr, wenn dieser Test der Unterstützung mit einem Rückgang des Momentum-Oszillators in den Bereich seiner Nulllinie zusammenfällt und die Sentimentindikatoren sehr niedrige Werte anzeigen. Genau das ist bei Gold und dem gesamten Edelmetallsektor der Fall.


Fallende Aktienkurse, steigender Goldpreis


Mich erinnert die aktuelle Lage stark an das Geschehen im Jahr 2001. Damals wie heute war die US-Börse extrem überbewertet, und die meisten Wall Street-Ökonomen prognostizierten eine sanfte Landung der Wirtschaft – obwohl alle treffsicheren makroökonomischen Kennzahlen auf eine Rezession hindeuteten.


Was dann geschah, war eigentlich keine Überraschung: Es kam zu einer schweren Aktienbaisse und zu einer Rezession. Doch während sich die Aktienkurse halbierten, stiegen der Goldpreis und die Kurse der Edelmetallaktien um über 50%. Warum ich eine ganz ähnliche Entwicklung auch jetzt wieder erwarte und welche Minenaktien ich zum Kauf empfehle, lesen Sie in meinem Börsenbrief Krisensicher Investieren – jetzt 30 Tage kostenlos.


Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.                                                  


Ihr        


https://www.clausvogt.com/files/claus-vogt/images/Unterschrift%20Claus%20Vogt_zugeschnitten.jpg


Claus Vogt, Chefredakteur Krisensicher Investieren


P.S.: Unsere Krisensicher Investieren Monatsausgabe März 2023 ist gerade erschienen – mit einer neuen Short-Idee und einer Kaufempfehlung.


P.P.S.: Sie wollen Woche für Woche sicher durch diese Krise kommen, dann fordern Sie bitte noch heute den kostenlosen Claus Vogt Marktkommentar hier ganz einfach mit Ihrer E-Mail an.



Schützen und mehren Sie Ihr Vermögen und testen Sie noch heute KRISENSICHER INVESTIEREN 30 Tage kostenlos.


Claus Vogt, der ausgewiesene Finanzmarktexperte, ist zusammen mit Roland Leuschel Chefredakteur des kritischen, unabhängigen und erfolgreichen Börsenbriefs Krisensicher Investieren.


2004 schrieb er ebenfalls zusammen mit Roland Leuschel das Buch „Das Greenspan Dossier“ und 2009 „Die Inflationsfalle“. 2018 erschien „Bitcoin & Co. Was Sie über Geld, Gold und Kryptowährungen wissen sollten“ und 2019 ihr hochaktuelles neues Buch: „Die Wohlstandsvernichter - Wie Sie trotz Nullzins, Geldentwertung und Staatspleiten Ihr Vermögen erhalten“. Erhältlich im Buchhandel oder auf www.krisensicherinvestieren.com. Mehr zu Claus Vogt finden Sie hier.



powered by stock-world.de

17.02.24 , Claus Vogt
US-Börse hat höchste Risikostufe erreicht
Liebe Leser,„Aktien befinden sich auf einem dauerhaft hohen Plateau“, sprach der große US-amerikanische ...
20.01.24 , Claus Vogt
Bereiten Sie sich auf eine Achterbahnfahrt an der [...]
Liebe Leser,die Luft ist für die Aktienmärkte wieder sehr dünn geworden. Die US-Börse, deren Vorgaben ...
19.10.23 , Claus Vogt
Starke Woche für Gold - weitere werden folgen
Gold-Preisbänder-Indikator: Minimum-Kursziel momentan 2.215 $Liebe Leser,von seinem jüngsten Zwischentief vom ...
07.10.23 , Claus Vogt
Wieviel Börsenrisiko sind Sie gewillt zu tragen?
DAX-VerkaufssignalLiebe Leser,aus ökonomischer Sicht ist Deutschland inzwischen der kranke Mann Europas. Die einstige ...
27.09.23 , Claus Vogt
S&P 500 Verkaufssignal - auch der DAX mit Top [...]
Liebe Leser,einer der wichtigsten Frühindikatoren für die US-Wirtschaft ist im August den nunmehr 17. Monat ...

 
Werte im Artikel
22,94 plus
+0,83%
2.036 plus
+0,57%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
51.047 minus
-1,19%
2,90 minus
-21,62%
05:07 , Aktiennews
Zhongjin Gold Aktie: Das ist Wahnsinn!
Der Aktienkurs von Zhongjin Gold hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 18,52 Prozent erzielt, was im Vergleich zu ...
05:01 , Aktiennews
Goldex Aktie: Reine Nervensache!
Die Goldex-Aktie zeigt laut technischer Analyse ein "Schlecht"-Signal, da der aktuelle Kurs von 0,07 CAD 12,5 ...
04:41 , Aktiennews
Gold Mountain Mining Aktie: Das liegt auf Eis
Die Gold Mountain Mining Aktie wird derzeit an der Börse mit einem gleitenden Durchschnittskurs von 0,1 CAD gehandelt, ...