Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 2. Dezember 2022, 11:26 Uhr

Exxon Mobil

WKN: 852549 / ISIN: US30231G1022

Exxon Mobil: Der MA(200) muss halten


01.10.22 10:15
Manfred Ries, Stockstreet GmbH

von Manfred Ries


Exxon Mobil (Wochenchart): Kurse testen ihre 200-Tagelinie.

 


Freitag, 30. September 2022


Liebe Leserinnen und Leser,


was gibt’s Neues in/aus der Welt der Rohstoffe, Emerging Markets und Devisen? Heute im Fokus der Analysten – die …


…...Rohstoffe! Heute geht es um den US-Basiswert Exxon Mobil Corp. (WKN: 852549). Die Aktien von Exxon Mobil Corp. versuchen sich oberhalb ihrer 200-Tagelinie zu etablieren. Die Exxon-Aktie am Freitag, 30. September 2022 (21:00 Uhr) an der Heimatbörse in New York: 87,31 USD (-1,5%).


Die Ausgangslage. Das volatile Verhalten des Ölpreises wirkt sich auf das Kursgebare der Exxon-Mobil-Aktie aus. Gleichwohl ist bei der Exxon-Aktie der langfristige Aufwärtstrend intakt. Dies wird nicht zuletzt auch durch den nach oben strebenden Verlauf der 200-Tagelinie visualisiert. Im Wochenverlauf testeten die Notierungen diesen gleitenden Durchschnitt nach unten – hier jedoch langten Schnäppchenjäger zu. Die Kurse festigten sich bis Wochenschluss oberhalb ihres MA(200) und beenden die Handelswoche mit einem Plus.


Der Ausblick. Der Exxon-Kurs bleibt auch weiterhin von der Ölpreisentwicklung beeinflusst. Nach einer Stabilisierung zur Wochenmitte hin fällt Brent Crude am Freitag um mehr als 2,4 Prozent auf ~86 USD. Im Vergleich dazu halten sich die Exxon-Kurse zum Wochenschluss hin gut. Wie erwähnt: Der langfristige Trend zeigt aufwärts und die jüngste Konsolidierung sorgte dafür, dass sich die zuvor gesehene, leicht überkaufte Marktsituation auf ein wieder gesundes Maß reduzieren konnte. Anleger haben die aktuell gültigen mittelfristigen Schlüsselmarken im Visier: 93,88 USD (Widerstand) und 81,60 USD (Unterstützung).


Soweit für heute! Bleiben Sie gesund – und trading-fasziniert!


Herzlichst, Ihr


 


Manfred Ries, Chefredakteur
https://www.stockstreet.de/rohstoffe-und-emerging-markets-news
https://www.stockstreet.de/optionsscheine-expert-trader


---


Der Autor: Manfred Ries begann 1984 seine Bankausbildung – der Einstieg ins Börsengeschäft. Dem folgten Tätigkeiten als Privatkundenberater und im Devisenhandel einer Großbank. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre absolvierte er bei einem namhaften Anlegermagazin ein Volontariat als Wirtschaftsjournalist und war lange Jahre als Redakteur in leitenden Positionen tätig. Seit vielen Jahren schon analysiert und schreibt Manfred Ries für Stockstreet.de als Chefredakteur der Online-Rubrik Chart-Analysen sowie als Autor des wöchentlichen Börsenbriefs Optionsscheine Expert Trader©.



powered by stock-world.de

JD.com: Wie es nach der Kursrallye weitergeht
von Manfred Ries JD.com (Monatschart): Die 200-Tagelinie steht den Kursen ...
Halliburton: Überkaufte Marktsituation und fallende Ö [...]
von Manfred Ries Halliburton Co. (Monatschart): Die 200-Tagelinie als ...
Gold Fields: Überverkaufte Marktsituation zieht Kurs [...]
von Manfred Ries Gold Fields Ltd. (Wochenchart): Zurück über ...
Vale S. A.: Abwärtstrend durchbrochen – Widersta [...]
von Manfred Ries Vale S. A. (Wochenchart): Die 200-Tagelinie als Widerstand ...
Rohöl: Mit starkem "Reversal" am Montag
von Manfred Ries Rohöl - Brent Crude (Wochenchart): Unterstützung ...

 
29.11.22 , Aktionär TV
Opening Bell: ExxonMobil, Bitcoin, Tesla, Apple, Bio [...]
Die jüngsten Proteste in China führten gestern zu Verlusten an der Wall Street. So ging es für den Dow ...
28.11.22 , Aktionär TV
Opening Bell: ExxobMobil, Chevron, Amazon, Walma [...]
Vor dem Wochenende fand wegen des Black Fridays nur verkürzter Handel an der Wall Street statt. Der Dow Jones gewann ...
Exxon Mobil: Hohe Energiepreise lassen Gewinne sp [...]
Wien (www.aktiencheck.de) - Exxon Mobil-Aktienanalyse von der Raiffeisen Bank International AG: Aaron Alber, Analyst ...