Suchen
Login
Anzeige:
Do, 7. Juli 2022, 15:04 Uhr

Amazon

WKN: 906866 / ISIN: US0231351067

Amazon Long: 39 Prozent Chance!


21.03.22 09:26
Jürgen Sterzbach

Der anstehende Aktiensplit bei Amazon im Ausmaß 20:1 könnte wieder mehr Nachfrage seitens der Kleinanleger generieren. Im Vorfeld präsentierte sich das Papier stark und konnte die Performance der Benchmark NASDAQ 100 in den letzten vier Handelstagen übertreffen. Kann der Widerstand bei 3225 US-Dollar nachhaltig überwunden werden, ist die nächste Etappe bei 3542 US-Dollar im Visier.


Die Amazon Aktionäre und alle die es werden wollen, warten vermutlich seit Jahren auf diese Meldung und nun ist sie da. In der Nacht vom 09.03.2022 meldete Amazon der US-Börsenaufsicht SEC, dass ein Aktiensplit im Verhältnis 20 zu 1 geplant ist. Darüber hinaus verkündete Amazon, dass man zusätzlich eigene Aktien im Wert von bis zu 10 Milliarden US-Dollar zurückkaufen wird. Zwar hat das Management von Amazon einem Aktiensplit zugestimmt, jedoch ist noch die Zustimmung der Aktionäre erforderlich. Die Versammlung soll am 25.05.2022 stattfinden. Jeder Aktionär, mit Geschäftsschluss des 27.05.2022, erhält für eine Amazon-Aktie 19 weitere. Die zusätzlichen Anteile erhalten die Aktionäre voraussichtlich am 03.06.2022. Der Split-bereinigte Handel beginnt am 06.06.2022. Der Aktienrückkauf von bis zu 10 Milliarden US-Dollar wird unregelmäßig von Zeit zu Zeit getätigt.
.
Zum Chart
.
Längerfristig betrachtet hat der Kursverlauf seit Anfang August 2020 eine Seitwärtsrange ausgebildet, die zwischen den Levels 2899,81 US-Dollar und 3552,25 US-Dollar eingefasst ist. Seit März 2021 ist eine zaghafte Aufwärtsdynamik zu beobachten gewesen, welche durch die Veröffentlichung des Q2-Zahlenwerks am 29. Juli 2021 aber zu einem 7,5 prozentigen Kursrückgang in Form eines Gaps führte und den Trend beendete. Ab Januar 2022 wurde die Amazon-Aktie vom Rücksetzer bei den Wachstumswerten erfasst und verlor bis 24. Januar 20 Prozent. Die Öffnung der Bücher am 29. Juli 2021 sorgte für ein Overnigth Gap im Ausmaß von 7,5 Prozent nach unten. Seit dem Zeitpunkt der Veröffentlichung der Earnings am 29. Juli konnte der Kursverlauf der Amazon-Aktie die Performance der Benchmark NASDAQ 100 bis dato halten. Die aktuellsten vier Handelstage waren von starken Kurszuwächsen im Ausmaß von 13 Prozent geprägt. Die aktuelle Kursentwicklung ist in dem Widerstandsbereich beim Level rund um den Wert bei 3225,01 US-Dollar vorgestoßen und könnte diese Barriere nachhaltig überwinden. Das nächste Ziel sollte der Bereich ab dem Level von 3430,05 US-Dollar und 3542,84 US-Dollar sein.


Amazon.com Inc. (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz: https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-up-green.png


https://www.boerse-daily.de/files/boerse_daily/uploads/AMZN_2022-03-19_18-09-17.png


 


Wichtige Chartmarken

Widerstände:


3430,05 // 3542,84 US-Dollar


Unterstützungen:


3202,46 // 3059,20 US-Dollar


Fazit

Der anstehende Aktiensplit bei Amazon im Ausmaß 20:1 könnte wieder mehr Nachfrage seitens der Kleinanleger generieren. Im Vorfeld präsentierte sich das Papier stark und konnte die Performance der Benchmark NASDAQ 100 in den letzten vier Handelstagen übertreffen. Kann der Widerstand bei 3225 US-Dollar nachhaltig überwunden werden, ist die nächste Etappe bei 3542 US-Dollar im Visier.
.
Mit einem Mini Future Long (WKN JX66TU) könnten risikofreudige Anleger, die einen steigenden Kurs der Amazon-Aktie in den nächsten Wochen erwarten, überproportional von einem Hebel in Höhe von 3,91 profitieren und das Ziel beim Basiswert bei 3542,84 US-Dollar ins Auge fassen (10,32 Euro beim Derivat). Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt dabei 22 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an.
.
Dieser könnte beim Basiswert bei 3017,81 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs bei 5,57 Euro. Für diese spekulative Idee beträgt das Chance-Risiko-Verhältnis dann 1,5 zu 1.


Strategie für steigende Kurse


https://www.boerse-daily.de/files/theme/boerse-daily.de/assets/build/img/icons/arrow-up-green.png


WKN:


JX66TU


Typ:


Mini-Future Long


akt. Kurs:


7,47 – 7,51 Euro


Emittent:


JP Morgan


Basispreis:


2402,05 US-Dollar


Basiswert:


Amazon.com Inc.


KO-Schwelle:


2523,00 US-Dollar


akt. Kurs Basiswert:


3225,01 US-Dollar


Laufzeit:


Open End


Kursziel:


10,32 Euro


Hebel:


3,91


Kurschance:


+ 39 Prozent


Quelle: JP Morgan


 


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur UniCredit Bank AG eingegangen ist.


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zu JP Morgan eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.


 



powered by stock-world.de

29.06.22 , Jürgen Sterzbach
Nestle Long: 45 Prozent-Chance!
Nestlè plant für 2022 trotz der Wolken am Horizont, den Umsatz um 5 Prozent zu steigern. Der Bekanntheitsgrad ...
29.06.22 , Jürgen Sterzbach
Brent Crude Öl: Preisspirale dreht sich weiter
Trotz zuletzt leicht rückläufiger Kraftstoffpreise an den Zapfsäulen ist auf dem Ölmarkt leider keine ...
28.06.22 , Jürgen Sterzbach
K+S AG: Nächste Chance
In der letzten technischen Besprechung zu der Aktie des Kali- und Salzproduzenten K+S wurde auf eine potenzielle Ausbruchsbewegung ...
28.06.22 , Jürgen Sterzbach
Symrise: Hohe Erwartungen
Wertpapiere des Duft- und Geschmacksstoffherstellers Symrise befinden sich seit einigen Monaten in einer äußerst ...
28.06.22 , Jürgen Sterzbach
EUR/SEK: Kehrtwende droht
Zuletzt hat sich der Euro (EUR) zur Schwedischen Krone (SEK) äußerst stark entwickelt und ist in den Bereich ...

 
Werte im Artikel
112,90 plus
+0,52%
-    plus
0,00%
11:00 , Der Aktionär
Amazon.com: Prime wird noch stärker - Aktienana [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Andreas Deutsch vom Anlegermagazin ...
09:57 , Motley Fool
Warum die Amazon-Aktie in nur 5 Tagen um 8 % [...]
Viele Tech-Werte sind in der aktuellen Phase wieder günstig zu haben. Auch Amazon (WKN: 906866) sieht jetzt von ...
06.07.22 , dpa-AFX
KORREKTUR/ROUNDUP: Kartellamt mit härterer W [...]
(Im 4. Absatz wurde ein Hinweis auf 17 Millionen Prime-Kunden in Deutschland entfernt. Das Bundeskartellamt hat ...