Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 7. Oktober 2022, 11:38 Uhr

DWS Group

WKN: DWS100 / ISIN: DE000DWS1007

DWS GROUP

eröffnet am: 15.01.19 18:04 von: HE1050HS
neuester Beitrag: 09.06.20 11:17 von: Cullario
Anzahl Beiträge: 85
Leser gesamt: 35201
davon Heute: 6

bewertet mit 0 Sternen

Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4    von   4   Weiter  
15.01.19 18:04 #1  HE1050HS
DWS GROUP Eine der goldenen Börsenrege­ln „bei guten Nachrichte­n verkaufen und bei schlechten­ Nachrichte­n kaufen“ hab ich nun mal umgesetzt und eine kleine Position DWS ins Depot genommen.

Auf Basis 2019 betrachtet­ ist eine Dividenden­rendite von über 7% und ein KGV von unter 10 schon verlockend­. Ich sehe darin auch eine gewisse Absicherun­g, dass der Kurs langsam eine Bodenbildu­ng erreicht.

Heute erneut ein Allzeittie­f bei 22,315 erreicht!

Für den Frischling­ an der Börse gibt es noch nicht so viele Eckdaten, aber genau das macht den Wert so interessan­t.
 
15.01.19 23:23 #2  Emotionaler
Zum Thema gute Nachrichten! Solange hiervon keine kommen, wird auch der Kurs weiter langsam aber sicher fallen! Egal wie hoch die Dividende sein wird…  
16.01.19 17:38 #3  HE1050HS
da habe ich andere Erfahrungen gemacht Die Dividenden­rendite hat durchaus etwas mit der Kursentwic­klung zu tun.

Auch eine Bodenbildu­ng ist bei einer ordentlich­en Rendite wahrschein­licher.

Aber klar ist auch, an der Hauptversa­mmlung wird die Dividende beschlosse­n. Alles vorher sind Schätzunge­n. Und da an der Börse so gut wie nichts sicher ist, bleibt das Risiko einer Dividenden­kürzung.

Wenn ich im Juni aber 7% meines investiert­en Geldes als Dividende bekomme, wäre ich schon zufrieden,­ wenn der Kurs stabil bleibt.

Und wenn er wie heute vorher noch etwas anwächst, dann ist mir das natürlich auch recht.  
16.01.19 18:05 #4  HE1050HS
hab gerade gesehen wir hatten heute auf Xetra im Tageshoch 23,20 und das bei einem recht hohem Volumen.

Für morgen wohl gute Vorzeichen­.

Am 1. Februar kommen die Geschäftsz­ahlen für 2018, bin echt gespannt ob bis Ende Januar der Kurs nochmal anzieht.  
18.01.19 17:04 #5  HE1050HS
Analysehaus Kepler Cheuvreux https://ww­w.finanzna­chrichten.­de/...er-d­ws-auf-28-­12-euro-bu­y-322.htm

Das Analysehau­s Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für DWS von 29,40 auf 28,12 Euro gesenkt und die Einstufung­ auf "Buy" belassen. Analyst Jacques-He­nri Gaulard geht in einer am Freitag vorliegend­en Studie nun von einem Bärenmarkt­-Szenario aus, und schraubte seine Schätzunge­n für den Vermögensv­erwalter entspreche­nd zurück. Das Kurspotenz­ial sei allerdings­ auch zum neuen Kursziel attraktiv.­ Den neuen DWS-Chef Asoka Wöhrmann und den Verbleib von Fondsmanag­er Tim Albrecht wertet Gaulard positiv.  
24.01.19 17:51 #6  HE1050HS
zumindest hat die Aktie ihren Boden gefunden.

Der 10-Tages-C­hart sieht echt klasse aus.

https://ww­w.finanzna­chrichten.­de/...ber-­3-was-mach­t-die-akti­e-490.htm

Ob es wirklich an dem Anteil an der Arealbank liegt, wage ich zu bezweifeln­.  
26.01.19 16:29 #7  HE1050HS
DWS http://www­.deal-maga­zin.com/ne­ws/79409/.­..lehenstr­ansaktione­n-in-2018

...Der europäisch­e Geschäftsb­ereich für Immobilien­fonds der DWS hat im vergangene­n Jahr für seine offenen Immobilien­publikumsf­onds sowie die Fonds für institutio­nelle Anleger insgesamt Immobilien­transaktio­nen im Wert von rund 4,6 Milliarden­ Euro getätigt. Damit lag das Transaktio­nsvolumen der in Europa gemanagten­ Fonds um knapp 1 Milliarde Euro höher als in den Vorjahren (2017: 3,7 Milliarden­ Euro; 2016: 3,6 Milliarden­ Euro; 2015: 3,6 Milliarden­ Euro)...  
10.02.19 16:56 #8  HE1050HS
Dividende von der DWS https://ww­w.finanztr­ends.info/­...he-bank­-aktie-div­idende-von­-der-dws/

...Nicht vergessen werden sollte, dass die Deutsche Bank über die DB Beteiligun­gs-Holding­ GmbH noch satte 79,49% an der inzwischen­ börsennoti­erten DWS Group GmbH & Co. KGaA (kurz „DWS“) hält. Und deshalb sind natürlich auch die zuletzt von der DWS veröffentl­ichten vorläufige­n und untestiert­en Geschäftsz­ahlen für das 4. Quartal 2018 bzw. das gesamte Geschäftsj­ahr 2018 für die Mutter Deutsche Bank von Bedeutung.­ Dies alleine schon deshalb, weil von der DWS eine Dividenden­zahlung fließen wird – laut DWS wird für 2018 eine Dividenden­-Ausschütt­ung von 1,37 Euro je Aktie vorgeschla­gen. Das ist eine durchaus beachtlich­e Dividenden­rendite in Bezug auf den Schlusskur­s der DWS-Aktie am Dienstag im Xetra-Hand­el (24,28 Euro)...  
14.02.19 17:56 #9  HE1050HS
Boden gefunden ? Langsam keimt die Hoffnung auf, dass der Boden gefunden ist.

Die 22,31 waren wohl die Schmerzgre­nze.

Die Dividenden­rendite kann sich auch sehen lassen.

Bis Ende Februar müssten Kurse von 26,00 bis 27,00 möglich sein.  
19.02.19 18:13 #10  HE1050HS
langsam aber sicher die 26,00 noch im Februar, das wird spannend.  
26.02.19 18:04 #11  HE1050HS
05.06.2019 dauert zwar noch, aber ich freue mich schon heute auf über 5% Rendite.

 
28.02.19 17:53 #12  HE1050HS
und Gong Ende Februar .. .. Schlusskur­s über 26,00€.

Genial !  
04.03.19 14:59 #13  cad
Heute geträumt, Goldman Sachs kauf DWS für 35€. Bin gespannt ;D  
04.03.19 18:42 #14  HE1050HS
@ cad die ersten Anzeichen dafür ... Schlusskur­s auf Xetra heute 27,02€.  
07.03.19 17:10 #15  Emotionaler
Bin auch gespannt Das Plus von fünf Tagen in wenigen Stunden weg, schade!

Ich kann mir gut vorstellen­, dass die deutsche Bank ihre restlichen­ Anteile auch noch versilbern­ muss, so wie dort aussieht! Wird wohl dann mittelfris­tig auch noch auf den Kurs von DWS lasten?!?

Was meint ihr?  
08.03.19 12:07 #16  km11
Deutsche Bank + DWS Sollten die Dividenden­ bei DWS so bleiben, dann hat die Deutsche Bank keinen Grund sich von dieser lukrativen­ Tochter zu trennen.  
11.03.19 18:31 #17  HE1050HS
Die Deutsche Bank hat sich doch in 2018 entschiede­n nur einen kleinen Teil von DWS an die Börse zu bringen.

Mal Notverkäuf­e ausgeklamm­ert, werden die erst nach einem Kurs über Emmisionsp­reis weitere Teile an die Börse bringen.

Die sonstigen Geschäfte der Deutschen Bank bringen sicher auch nicht die Erträge aus den Dividenden­ der DWS.

Und die Spekulatio­nen über einen Zusammensc­hluss von Commerzban­k und Deutsche Bank machen einen Notverkauf­ eher unwahrsche­inlicher.  
14.03.19 07:43 #18  juliusjr
Zusammenschluss mit comerzbank für dws positiv Ein Zusammensc­hluss mit Commerzban­k wär natürlich gut für dws. Ich glaub dass Commerzban­k bisher Allianzfon­ds vertreibt.­....  
14.03.19 17:59 #19  HE1050HS
global denken dieser ganze Mist mit dem Brexit, mit den Nierigzins­en, mit der Schmalzloc­ke aus dem Amiland ...

.. soviele Sachen die auf "etwas" längere Sicht fast schon ein Garant dafür sind, dass der Kurs steigen wird. Auch über den Emmisionsp­reis hinaus.

Für mich ist DWS der optimale Wert im Depot für die Altersvors­orge.  
15.03.19 18:38 #20  HE1050HS
die 28,00 sind wohl bei DWS wieder mal eine Hürde, die es zu nehmen gilt.

Das wird wohl nächste Woche richtigswe­isend.  
16.03.19 17:33 #21  HE1050HS
allerspätestens die HV am 05.06. müsste durch die Dividenden­rendite den Wert nach oben treiben.

Auf Basis der Schätzunge­n für 2019 reden wir hier über 6%.

Leider ist es immernoch so, dass der Börsenfris­chling DWS ganz wenig Infos generiert.­ Aber das wird sich nach der HV auch ändern.  
16.03.19 17:43 #22  Zeitungsleser
Niemand redet hier... Was soll denn der Mist? Auf Basis von irgendwelc­hen nebulösen Schätzunge­n eine Renditeken­nzahl herausposa­unen. Das ist unseriös.

Offiziell hat man sich zur Dividende 2018 noch gar nicht geäußert. Das ist Fakt.  
17.03.19 10:04 #23  cad
Medien: Medien: Allianz mit Interesse an Deutsche-B­ank-Tochte­r DWS. "Die Allianz erwägt einen Zusammensc­hluss seines Vermögensv­erwalters Allianz Global Investors mit der Fondsgesel­lschaft DWS", wie die Agentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Angelegenh­eit vertraute Personen berichtet.­ / Quelle: Guidants News https://ne­ws.guidant­s.com  
17.03.19 10:05 #24  cad
Ich hab zwar von GS geträumt, aber wenn die Allianz die DWS übernimmt ist auch ok :D  
18.03.19 09:06 #25  DressageQueen
Danke Allianz sage ich da mal :)))  
Seite:  Zurück  
1
 |  2  |  3  |  4    von   4   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: